ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

(Geisingen) Mit historischem Oldtimer in Hecke gelandet

ID: 2158684

(ots) - Mit seinem historischen Ford Cougar ist am
Sonntagmittag ein Autofahrer in der Hermann-Schäufele-Straße in eine
Grundstückshecke gefahren. Der 45 Jahre alte Fahrer landete aufgrund
eines Fahrfehlers mit dem Wagen in der Botanik. Dadurch entstand am
Wagen und der Hecke ein Schaden von etwa 2000 Euro. Eine Überprüfung
durch die hinzugerufene Polizei zeigte, dass der Fahrer Alkohol
getrunken hatte. Er pustete mehr als 1,5 Promille und musste die
Beamten in der Folge zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten. Sein
Führerschein wurde einbehalten. Außerdem kommt nun ein Strafverfahren
auf ihn zu.




Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr  23-Jähriger will verlorenes Handy abholen, Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 01.07.2019 - 12:43 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2158684
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-TUT
Stadt:

Geisingen



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" (Geisingen) Mit historischem Oldtimer in Hecke gelandet"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeipr (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Einbruch in Imbiss ...

Unbekannte haben am Dienstag, 28. Juli, zwischen 1.30 Uhr und 4 Uhr die Glastür eines Imbiss an der Römerstraße mit einem Pflasterstein eingeworfen. Anschließend entwendeten sie eine Kasse mit Bargeld. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die P ...

Alle Meldungen von Polizeipr