. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage. Dreiste Diebe.

11.07.2019 - 11:03 | 2165719



(ots) - Mittwochmittag erkundigten sich zwei Männer in einem
Fachgeschäft für Mobiltelefone in der "Lange Straße" nach
hochwertigen Smartphones der Marke Apple. Anschließend verließen die
beiden das Geschäft, um es nach einigen Minuten wieder zu betreten.
Dieses Mal gingen sie zielgerichtet auf die ausgestellten Smartphones
zu, griffen sich insgesamt fünf der Geräte und rissen die Sicherungen
ab. Anschließend flüchteten sie in Richtung der Stauffenbergstraße.
Die Diebe erbeuteten Ware im Gesamtwert von über 4.000 Euro. Beide
Täter kommen augenscheinlich aus Südosteuropa. Einer ist etwa 16
Jahre alt und 1,65m groß. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Hose,
eine weiße Jacke sowie ein schwarzes Basecab. Der zweite Mann ist 18
bis 20 Jahre alt und etwa 1,75 m groß. Er trug eine kurze Hose, ein
dunkles T-Shirt, eine Bauchtasche sowie ein schwarzes Basecab mit der
Aufschrift "Tommy Hilfiger". Hinweise auf die Männer nimmt das
Kriminalkommissariat Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180
entgegen.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2165719

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kamen, Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss
220919-863: Polizei warnt vor Wildunfällen
Essen: 23-jähriger vermisster Essener ist mit einem weißen E-Bike verschwunden- Polizeihubschrauber suchte bereits in Essen- Schonnebeck und im Bereich Gelsenkirchen
Kleinkraftrad fährt auf geparkten Pkw
Freitag, 20.09.2019, 23:25 Uhr

Taxifahrer geschlagen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de