. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold. Scharfe Klingen auf dem Spielplatz.

11.07.2019 - 14:57 | 2166047



(ots) - Am 19. Juni (Mittwoch) stellten Mitarbeitende der
Stadt Detmold bei einer Routinekontrolle zwei Abbruchklingen eines
Cuttermessers auf dem Spielplatz an der Günter-Groenhoff-Straße fest.
Ein Unbekannter hatte die Klingen dort so an dem Podest einer Rutsche
positioniert, dass sich Kinder leicht hätten verletzen können. Diesen
Vorfall nahm die Stadt zum Anlass, die Spielplätze in Detmold täglich
zu kontrollieren. Zwischen Montag- und Dienstagmorgen präparierte
abermals ein Unbekannter den Spielplatz. In diesem Fall steckte die
Abbruchklinge eines Cuttermessers im Rindenmulch am Auslauf der
Rutsche. Auch in diesem Fall war die Klinge so positioniert, dass
sich Kinder dort schwerwiegende Verletzungen hätten zuziehen können.
Bislang hat die Polizei keine Kenntnis davon erlangt, dass es aus
diesem Grund verletzte Personen gegeben hätte. Es gibt keine Hinweise
darauf, dass auch andere Spielplätze im Stadtgebiet von derartigen
Vorfällen betroffen sind. Bitte begleiten Sie ihre Kinder auf die
Spielstätten und halten Sie Ausschau nach derartigen Fallen.
Sensibilisieren Sie ihre Kinder bitte auch vor der Benutzung der
Spielgeräte auf eventuell platzierte, scharfe Gegenstände zu achten.
Das Kriminalkommissariat Detmold bittet darum, dass Sie Ihre
Beobachtungen und Feststellungen in solchen Fällen unter der
Rufnummer 05231/6090 mitteilen.




Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2166047

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht hohen Sachschaden in Ueckermünde (LK Vorpommern-Greifswald)
Update: Halter des Citroen C5 nach Zeugenhinweis ermittelt
Tödlicher Verkehrsunfall mit Radfahrer vom 21.09.2019

DELLIGSEN (dei) Trunkenheit im Straßenverkehr
Ruhestörende Musik
Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis): Pferdetransporter in Unterführung stecken geblieben

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de