. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(GP) Deggingen - Gartenanlage heimgesucht / Von Sonntag auf Montag machten Unbekannte bei Reichenbach Beute.

11.07.2019 - 17:45 | 2166144



(ots) - Unbekannte begaben sich in eine Gartenanlage bei
Reichenbach. Auf einem Grundstück öffneten sie einen Lagerschuppen.
Dort fanden sie Gartengeräte die sie mitnahmen. Auf einem anderen
Gartengrundstück gelangten die Einbrecher in eine Gartenhütte. Dort
stand ein Leichtkraftroller. Den machten sie auch zu ihrer Beute. Im
weiteren Verlauf hebelten sie an einem Bauwagen eine Tür auf und
gelangten ins Innere. Dort fanden sie wohl nichts Brauchbares. Zu
Letzt schlugen sie an einer weiteren Hütte ein Fenster ein. Die
betraten sie jedoch nicht. Mit ihrer Beute flüchteten die Diebe
unerkannt. Die Polizei sicherte die Spuren. Der Polizeiposten
Deggingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Für den Abtransport der
Beute dürften die Unbekannten wohl ein größeres Fahrzeug oder ein
Auto mit Anhänger zur Verfügung gehabt haben. Die Polizei sucht nun
Zeugen und fragt:

- Wer hat Verdächtige Fahrzeuge von Sonntag auf Montag im Bereich
Reichenbach / Gewann Brunnen gesehen?
- Wem sind verdächtige Personen von Sonntag auf Montag im Bereich
Reichenbach / Gewann Brunnen aufgefallen?
- Wer kann sonst Hinweise geben?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefon Nummer 073331/93270
bei der Polizei zu melden.

+++++++ 1282726

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2166144

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisstenfahndung
Täterin nach Diebstahl aus der Rettungswache und einem Einfamilienhaus in Friedland ermittelt
Gemeinsame Grundausbildung der Feuerwehren Balve und Menden
NACHTRAG: Gasaustritt aus Kesselwaggon --- Gemeinsame Pressemitteilung von Feuerwehr Offenburg und Bundespolizei --- Bildvorschlag
Zaun beschädigt und geflüchtet

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de