. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Alkoholisierte Irrfahrt in Hoya endet auf dem Dach

15.07.2019 - 22:32 | 2168335



(ots) -
(jnb) Am 15.07.2019 gegen 17:35 Uhr riefen gleich mehrere Personen
die Polizei Hoya, da es zu einer Verkehrsunfallflucht in der
"Von-Kronenfeldt-Straße", in Höhe des Ärztehauses, gekommen ist. Der
Unfallverursacher wollte an rechtsseitig abgeparkten Fahrzeugen
vorbeifahren und stieß dabei mit einem entgegenkommenden PKW
zusammen. Sowohl am entgegenkommenden Fahrzeug als auch an den drei
abgeparkten Fahrzeugen ist Sachschaden entstanden. Eine Zeugin konnte
sich das Kennzeichen des Unfallverursachers merken. Kurz darauf
erreicht die Polizei die Meldung über einen weiteren Verkehrsunfall.
Bei Wienbergen sei ein Fahrzeug alleinbeteiligt verunfallt. Das
Kennzeichen dieses Fahrzeugs stimme mit der vorherigen
Verkehrsunfallflucht überein.

Bei Wienbergen wird ein im rechten Seitengraben liegendes Fahrzeug
angetroffen. Der Fahrer hatte sich nach eigenen Angaben selbst aus
dem Fahrzeug befreit. Durch die eingesetzten Beamten wurde
erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Der leichtverletzte
Fahrzeugführer wurde in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht, dort
wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Das auf dem Dach liegende Fahrzeug wurde mit einem Kran aus dem
Graben gehoben. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährdung des
Straßenverkehrs durch Alkohol und wegen Verkehrsunfallflucht. Der
Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.

Weitere Zeugenhinweise zum Fahrer des silbernen SUV nimmt die
Polizei Hoya unter 04251-93464-0 an.




Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/



Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2168335

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Ansprechpartner: POL-NI
Stadt: Hoya

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gewässerverunreinigung durch ausgelaufenes Planzen-, Insektenschutzmittelgemisch
Verkehrsunfallflucht in Bodenburg
A67: Ein osteuropäischer Klein-LKW Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss verursachte einen Unfall mit Vollsperrung
Betrunkener PKW-Fahrer fährt nur noch auf Felge
Kuriose Verkehrsunfallflucht auf der L162

Alle SOS News von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de