. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Renitenter Schwarzfahrer tritt Bundespolizisten

16.07.2019 - 10:45 | 2168541



(ots) - Gestern Nachmittag wurde eine Streife der
Bundespolizei am Karlsruher Hauptbahnhof durch Mitarbeiter der
Deutschen Bahn zur Identitätsfeststellung an einen Intercityexpress
in Richtung Berlin angefordert. Ein junger Mann konnte bei der
Fahrkartenkontrolle zwischen Offenburg und Karlsruhe weder einen
gültigen Fahrausweis, noch Ausweispapiere vorzeigen. Da die Beamten
am Bahnsteig die Identität des Schwarzfahrers nicht zweifelsfrei
klären konnten, wurde dieser auf die örtliche Wache verbracht. Bei
der Durchsuchung nach Ausweispapieren trat der junge Mann einem
Beamten unvermittelt gegen das Schienbein und musste deshalb
gefesselt werden. Hierbei wehrte sich der psychisch auffällige Mann
derart heftig, dass ein weiterer Beamter leicht verletzt wurde. Beide
Bundespolizisten blieben jedoch weiterhin dienstfähig. Bei der
Überprüfung der Fingerabrücke konnte die Identität des 24-jährigen
Syrers endgültig geklärt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen
tätlichem Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie
wegen Körperverletzung und Beförderungserschleichung.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Jan Döring
Telefon: 0721 12016 - 104
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2168541

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(1447) Polizeieinsatz nach Familienstreit in Schwanstetten
Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen
Bottrop: Provokationen und Steinewürfe nach Demonstration - acht Verletzte
Warendorf - Einbruch in Einfamilienhaus

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de