. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Emsdetten/Fahrraddiebe/Vorsicht geboten

16.07.2019 - 14:11 | 2168848



(ots) - In der Fahrradsaison haben Zweiraddiebe
Hochkonjunktur. Auch in Emsdetten wurden in den vergangenen Tagen
immer wieder Diebstähle von Fahrädern, Pedelecs oder E-Bikes
gemeldet. Die Polizei hat im gesamten Stadtgebiet, häufig in
Wohngebieten, derartige Fälle registriert. Auffällig ist eine
Besonderheit. Die Diebe schauten offensichtlich auch in Garagen und
Schuppen, ob sich darin fahrbare Untersätze befinden. Wiederholt
wurden Räder, insbesondere hochwertige Pedelecs, aus geschlossenen
oder offenstehenden Gebäuden entwendet. Die Polizei rät: Schließen
Sie das Rad und den Rahmen Ihres Fahrrads stets an einem festen
Gegenstand an, auch in Fahrradabstellräumen. Geeignet sind
ausschließlich besonders massive Stahlketten, Bügel- oder
Panzerkabelschlösser. Ziehen Sie an den Garagen/Schuppen die Tore und
Türen nicht nur zu. Verschließen Sie auch diese immer. Schließen Sie
auch in Gebäuden die Fahrräder ab. Nehmen Sie von den Pedelecs/E-Bike
die abnehmbaren Computer/Displays ab- Damit sind die Räder für Diebe
nur sehr schwer nutzbar.




Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2168848

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Emsdetten

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden -Ratingen- 1908132
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall
Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta
(Korrektur des Unfallortes)

Diebstahl eines Defibrillators

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de