. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Abschlussmeldung - Kellerbrand in Flüchtlingsunterkunft

16.07.2019 - 14:50 | 2168899



(ots) -
Abschlussmeldung - Kellerbrand in Flüchtlingsunterkunft Die
Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring in Bobenheim-Roxheim bleibt in
Folge der sehr stark beschädigten Elektroninstallation im Keller bis
auf weiteres unbewohnbar. Deren Bewohner, welche seit der gestrigen
Nacht in der Jahnhalle untergebracht und durch die Feuerwehr
Bobenheim-Roxheim, die Schnelleinsatzgruppen des Rhein-Pfalz-Kreises
und zwischenzeitlich auch der Stadt Frankenthal versorgt wurden,
werden im Laufe des Tages anderweitig untergebracht. Nach Absprache
zwischen der Gemeindeverwaltung Bobenheim-Roxheim, der
Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises und der Aufsichts- und
Dienstleistungsdirektion in Trier wird ein Teil der rund 60 Bewohner
innerhalb von Rheinland-Pfalz bei Verwandten und Freunden
unterkommen. Der übrige Teil wird in die Landesaufnahmeeinrichtung
für Asylbegehrende in Speyer (AfA) untergebracht. Alle Betroffenen
werden in Begleitung noch die Möglichkeit haben ihre jeweiligen Räume
im Pfalzring zu betreten und ihr Hab und Gut entsprechend zu packen
und mitzunehmen.

Die Umzugsmaßnahmen von der Jahnhalle in die neuen Quartiere
werden im Laufe des Tages beendet sein, so dass die Feuerwehr
Bobenheim-Roxheim und die Schnelleinsatzgruppen dann auch ihre
Einsatzmaßnahmen nach dem Rückbau der Jahnhalle als Behelfsunterkunft
beenden werden.

Die elektrische Versorgung der über der Flüchtlingsunterkunft
gelegen privaten Wohnungen konnte soweit geprüft und wieder ans Netz
geschaltet werden, so dass deren Bewohner - welche bereits über den
Sachstand informiert worden sind - im Laufe des Tages wieder in ihre
Wohnungen zurückkehren können.

Dank des gestrigen schnellen Eingreifens der Feuerwehr
Bobenheim-Roxheim und der zügigen Evakuierung des Gebäudes gab es
keine Verletzten zu beklagen. Die Einsatzmaßnahmen zwischen allen


beteiligten Organisationen liefen reibungslos, was sicher auch dem
Umstand zurückliegender gemeinsame Übungen geschuldet ist.

Erstmeldung vom 15.07.2019 21:28 Uhr -
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/133298/4324039

1.Nachtragsmeldung vom 15.07.2019 23:30 Uhr -
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/133298/4324045




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis
Thomas Bader (Pressesprecher (-in) / S5)
E-Mail: feuerwehr-presse.rpk(at)posteo.de
Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrRPK/
Twitter: https://twitter.com/FeuerwehrRPK (at)FeuerwehrRPK

Original-Content von: Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2168899

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis

Ansprechpartner: FW RPK
Stadt: Bobenheim-Roxheim



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gestohlenen Audi A3 sichergestellt
Georgsmarienhütte: Schwerer Verkehrsunfall auf der Klöcknerstraße
Essen/ Düsseldorf/ Köln: 19-jährige Essenerin vermisst
Küchenbrand: Bewohnerin erlitt Rauchvergiftung
Gewaltbereiten Fußballfans Einreise verweigert

Alle SOS News von Feuerwehr Rhein-Pfalz-Kreis

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de