. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Großbrand in Bochum Querenburg - Flachdach einer Turnhalle der Erich-Kästern-Schule in Flammen +++ Abschlussmeldung +++

18.07.2019 - 21:21 | 2170512



(ots) - Um 14.40 Uhr erreichten unzählige Notrufe die
Leitstelle der Feuerwehr Bochum und meldeten einen Brand an der
Erich-Kästner-Schule in Querenburg.

Bei Dacharbeiten hatte die Dachkonstruktion einer Turnhalle Feuer
gefangen. Die Arbeiter konnten sich glücklicherweise rechtzeitig und
unverletzt noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit
bringen.

Schon auf der Anfahrt war für die Einsatzkräfte eine große,
schwarze Rauchsäle sichtbar. Durch einen massiven Löschangriff über
drei Drehleitern sowie mit sechs Strahlrohren im Innen- und
Außenangriff konnte die Ausbreitung des Brandes auf das gesamte Dach
verhindert werden. Auch das Übergreifend auf eine weitere,
angrenzende Turnhalle wurde verhindert. Rund 150.000 Liter Wasser
waren für die Löscharbeiten notwendig, mehrere hundert Meter Schlauch
wurden verlegt. Die Markstraße sowie die Stiepler Straße waren über
mehrere Stunden gesperrt, zeitweise musste auch die
Universitätsstraße wegen der Rauchentwicklung gesperrt werden.
Dadurch kam es auch zu Störungen bei der U 35. Über die Warn-App NINA
wurde die Bevölkerung dazu aufgerufen, Türen und Fenster geschlossen
zu halten.

In der Spitze waren rund 100 Einsatzkräften der Feuerwehr Bochum
vor Ort, wobei neben den Kräften aller drei Wachen der
Berufsfeuerwehr auch mehrere Löscheinheiten der Freiwilligen
Feuerwehr eingesetzt waren.

Bis 21.00 Uhr blieb eine Brandwache vor Ort, danach war der
Einsatz der Feuerwehr nach über sechs Stunden beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle(at)bochum.de
Telefon: 0234 9254-978
Verfasser: Simon Heußen
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2170512

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Bochum

Ansprechpartner: FW-BO
Stadt: Bochum



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Spangenberg: Einbruch in Wohnhaus - Diebe stehlen Schmuckstücke
Bocholt - Kinder zündelten in ehemaliger Fabrikhalle
Neukirchen: Unbekannte Täter beschädigen Toilettenanlage
Bocholt - Unfallbeteiligter unter Alkoholeinfluss
Rhede - Autofahrer vermutlich unter Drogeneinfluss

Alle SOS News von Feuerwehr Bochum

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de