. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta für den Zeitraum von Samstag, 20.07.2019, bis Sonntag, 21.07.2019

21.07.2019 - 08:31 | 2171613



(ots) - Holdorf - Fahren unter Einfluss
berauschender Mittel

Am Freitag, 19.07.2019, 11.20 Uhr, befuhr ein 40-jähriger aus
Ibbenbüren mit seinem Pkw Peugeot die Straße An der Dersaburg im
Holdorfer Ortsteil Handorf. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt,
dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Entnahme
einer Blutprobe wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt. Die
gleiche Person war bereits am Donnerstag, 18.07.2019, 16.25 Uhr,
wegen eines gleichen Deliktes im Bereich Holdorf / Damme angehalten
und kontrolliert wurde. Auch hier wurde Drogenbeeinflussung
festgestellt. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung seines
Pkw wurde im Anschluss eine geringe Menge an Betäubungsmitteln
gefunden. Diese wurde sichergestellt.

Holdorf - Fahren ohne Fahrerlaubnis / Verdacht des Fahrens unter
dem Einfluss berauschender Mittel / Fahren ohne Pflichtversicherung

Am Freitag, 19.07.2019, 06.50 Uhr, befuhr ein 29-jähriger aus
Steinfeld mit einem Kleinkraftrad Jonway in Holdorf die Straße
Fallenriede. Bei einer Kontrolle konnte der Fahrzeugführer keine
gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Ebenso wurde festgestellt, dass das
am Fahrzeug angebrachte grüne Versicherungskennzeichen nicht für das
Jahr 2019, sondern für das Jahr 2004 seine Gültigkeit hatte.
Weiterhin stand der Fahrer offensichtlich unter
Betäubungsmitteleinfluss. Die Entnahme einer Blutprobe wurde
angeordnet, die Weiterfahrt wurde untersagt. Entsprechende Verfahren
wurden eingeleitet.

Holdorf - Fahren ohne gültigem Pflichtversicherungsschutz

Am Freitag, 19.07.2019, 07.45 Uhr, befuhr ein 17-jähriger aus
Holdorf in Holdorf mit seinem Roller Zündapp den Geh- und Radweg
entlang der L 851 in Richtung Damme. Am Zweirad war noch ein blaues
Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2018 angebracht. Somit war der


junge Mann ohne Versicherungsschutz unterwegs. Die Weiterfahrt wurde
untersagt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lohne / Brockdorf - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Am Samstag, 20.07.2019, 14.05 Uhr, befuhr ein 59-jähriger aus
Lohne mit seinem Pkw BMW die Langweger Straße in Richtung Lohne. In
einer scharfen Linkskurve geriet er mit dem PKW ins Schleudern und
kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte der PKW zunächst mit
der Beifahrerseite gegen einen Baum und kam schließlich im
Straßengraben zum Stehen. Die Freiwillige Feuerwehr aus Brockdorf war
mit 15 Kameraden vor Ort eingesetzt. Der 59-jährige wurde mit
schweren Verletzungen durch den Rettungswagen in ein Krankenhaus
verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000,-
Euro.

Goldenstedt - Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter
Person

Am Samstag, 20.07.2019, 16.30 Uhr, kam es in Goldenstedt auf der
Bruchweidenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger
Fahranfänger aus Goldenstedt fuhr mit seinem Pkw VW Passat von
Goldenstedt-Bahnhof in Richtung Goldenstedt-Heide. Aus bislang
ungeklärten Gründen kam er auf der regennassen Fahrbahn ins
Schleudern. Das Fahrzeug geriet nach links von der Fahrbahn ab und
prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde hierbei
eingeklemmt. Er konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Goldenstedt
und Lutten aus dem Fahrzeug befreit und geborgen werden. Durch den
Aufprall trug der junge Mann lebensgefährliche Verletzung davon. Er
wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bremen
geflogen. Vor Ort waren etwa 30 Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehren aus Goldenstedt und Lutten, der MHD, ein Notarzt, die
Polizei sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt. Der entstandene
Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000,- Euro.

Lohne - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 21.07.2019, 02.25 Uhr, kam es in Lohne auf der
Dinklager Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger aus
Dinklage befuhr mit einem Pkw VW Golf die Dinklager Straße in
ortsauswärtiger Richtung. Unmittelbar nach dem Erreichen des
Ortsausgangsschildes kam der Fahrzeugführer nach rechts von der
Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Radweg. Nach etwa 100 Metern
gelangte er wieder auf die Fahrbahn, um anschließend wieder nach
rechts von der Straße abzukommen. Hierbei drehte und überschlug sich
das Fahrzeug und kam auf der Seite liegend im Graben zum Stillstand.
Drei Leitpfosten sowie zwei Laternen wurden beschädigt. Bei dem
unverletzten Fahrzeugführer wurde eine Atemalkoholkonzentration von
2,02 Promille festgestellt. Die Entnahme einer Blutprobe wurde
veranlasst.

Vechta - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 20.07.2019, 23.05 Uhr, wurde auf dem Falkenweg in
Vechta ein 38-jähriger Vechtaer angehalten und kontrolliert. Dieser
fuhr mit einem Pkw Renault Megane, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis
zu sein. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, ein Strafverfahren
wurde eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta
Telefon: 04441/943 0

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2171613

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Ansprechpartner: POL-CLP
Stadt: Cloppenburg/Vechta

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de