. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Segelschulschiff "Greif" auf Grund gelaufen

22.07.2019 - 04:56 | 2172012



(ots) - Der Schonerbrigg "Greif" ist am 21.07.2019
gegen 15:30 Uhr aus bisher unbekannter technischer Ursache an der
Backbordseite des Fahrwassers vor der Hafeneinfahrt Greifswald Wieck
nach Grundberührung festgekommen. Die an Bord befindlichen Tagesgäste
wurden unverletzt durch Boote der Deutschen
Lebens-Rettungs-Gesellschaft an Land gebracht. Gegen 19:35 Uhr kam
der Schonerbrigg "Greif" dann aus eigener Kraft frei und machte kurze
Zeit später ohne fremde Hilfe an seinem Liegeplatz in Greifswald
Wieck fest. Die Ermittlungen zur genauen Ursache des Seeunfalls
werden durch die Wasserschutzpolizei Wolgast und die weiteren
zuständigen Behörden geführt.




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle Robert Stahlberg
Telefon: 038208/887-3112
E-Mail: presse(at)lwspa-mv.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern
Wasserschutzpolizeiinspektion Wolgast
Telefon: 03836/23720
Fax: 03836/237219
E-Mail: wspi-wolgast(at)lwspa-mv.de
www.facebook.com/WasserschutzpolizeiMV/

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2172012

Kontakt-Informationen:
Firma: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Ansprechpartner: LWSPA M-V
Stadt: Greifswald

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall Parkstraße
Kradunfall bei Alsfeld
1000 Pfund Weltkriegsbombe gefunden
Zeugenaufruf - Hochzeitsgesellschaft begeht Verkehrsdelikte auf der A66 und A3 im Raum Wiesbaden und Idstein
Eine verletze Person bei Kellerbrand

Alle SOS News von Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de