. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer_3: Essen auf Herd, Rauchmelder ausgelöst

22.07.2019 - 05:47 | 2172015



(ots) -
Am gestrigen Sonntag wurde der Löschzug 1 der Freiwillige
Feuerwehr um 19:56 Uhr zu einer Feuer_3-Meldung per Vollalarm
gerufen. In einem Asylbewerberheim auf der Horster Straße hatte ein
junger Mann Essen auf dem Herd stehen, aber kurz die Wohnung
verlassen, als die Haustüre zuschlug. Kurze Zeit später lösten
bereits die Rauchmelder aus. 24 ehrenamtliche Mitglieder des
Löschzugs rückten mit vier Fahrzeugen an, um Schlimmeres zu
verhindern. Da ein Zugang per Steckleiter über ein Küchenfenster
nicht ohne größere Zerstörungen möglich gewesen wäre, wurde die
Haustüre per Ziehblech geöffnet. Ein Trupp unter Atemschutz betrat
die zwischenzeitlich völlig verrauchte Wohnung und brachte die vor
sich hin kokelnde Pfanne ins Freie. Mit einem Hochdrucklüfter wurde
die Wohnung gelüftet und konnte kurze Zeit später wieder an den
jungen Bewohner übergeben werden. Vor Ort waren zudem ein
Streifenwagen der Polizei, der Rettungsdienst und eine Notärztin aus
Werne.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Werne
Löschzugführer LZ Stadtmitte
Dr. Bodo Bernsdorf (Brandoberinspektor)
Pressesprecher
Telefon: 0170 8552625
E-Mail: bodo.bernsdorf(at)feuerwehr-werne.de
http://www.feuerwehr-werne.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Werne, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2172015

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Werne

Ansprechpartner: FW-WRN
Stadt: Werne



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tankstellenraub in Bonn-Tannenbusch - Polizei fahndet nach flüchtigem Täter
Verkehrsunfallflucht
Brand im Mehrfamilienhaus in Waren (Müritz)
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Xanten - Einbruch / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Werne

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de