. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

22.07.2019 - 07:43 | 2172024



(ots) - Cloppenburg - Altkleider aus Container
entwendet

Am 21. Juli 2019 entwendeten zwei Cloppenburger, 34 und 40 Jahre
alt, aus einem Altkleidercontainer an der Memelstraße Kleidung.
Hierbei werden die beiden alkoholisierten Tatverdächtigen auf
frischer Tat angetroffen. Sie wurden zwecks weiterer Maßnahmen
zunächst zur Polizeidienststelle verbracht, jedoch wenig später
entlassen. Es wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Es
entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro.

Cloppenburg - Pedelecfahrer leicht verletzt

Am 21. Juli 2019 befuhr ein 22-jähriger Cloppenburger gegen 09.50
Uhr mit seinem Opel Vectra die Emsteker Straße in Richtung
stadtauswärts. Beim Linksabbiegen in den Birkenweg kam es zum
Zusammenstoß mit einem 59-jährigen Pedelecfahrer aus Emstek, der ihm
auf dem parallelen Radweg mit einem Pedelec entgegenkam. Der
59-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden
in Höhe von 500 Euro.

Essen - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 21. Juli 2019 kam es in der Zeit von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr
auf der Straße "Hoher Weg" zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang
unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte einen auf dem Parkplatz
eines Mehrfamilienhauses geparkten Audi A3. Der Verursacher entfernte
sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden
zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434/3955)
entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht/Zeugenaufruf

Am 21. Juli 2019 befuhr eine 45-jährige Cloppenburgerin gegen
23.35 Uhr mit ihrem Pedelec den Radweg der Vahrener Straße in
Richtung Cloppenburg. In Höhe der Weserstraße kam der 45-Jährigen ein
unbekannter Fahrradfahrer entgegen. Dieser streifte sie an der linken


Schulter, wodurch die Cloppenburgerin zu Fall kam. Dabei wurde sie
leicht verletzt. Der Verursacher entfernte sich von der
Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise
nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471/18600) entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2172024

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Ansprechpartner: POL-CLP
Stadt: Cloppenburg/Vechta

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall
Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta
(Korrektur des Unfallortes)

Diebstahl eines Defibrillators
Mannheim: Polizei zufrieden mit dem Verlauf des Open-Air-Konzerts der Band "Metallica" auf dem Maimarktgelände
Sarstedt - Vesper gestohlen

Alle SOS News von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de