. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldungen für den Bereich Vechta

22.07.2019 - 08:14 | 2172039



(ots) - Damme - Kennzeichendiebstahl

Bislang unbekannte Täter entwendeten am 21. Juli 2019, in der Zeit
von 05.00 Uhr bis 11.30 Uhr, die amtlichen Kennzeichen VEC-LF 46
eines Ford Transit, der an der Ihlendorfer Straße auf dem Festplatz
des dort stattfindenden Schützenfestes geparkt war. Es entstand
Sachschaden in Höhe von 100 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die
Polizei Damme (Tel. 05491/9500) entgegen.

Bakum - Schwerer Verkehrsunfall

Am 21. Juli 2019 bog ein 57-jähriger Visbeker gegen 14.49 Uhr mit
seinem Motorrad von der Vechtaer Straße nach links in die Bakumer
Straße ab. Im dortigen Einmündungsbereich verlor er die Kontrolle
über sein Fahrzeug und stürzte. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer
verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Vechta - Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Fußgänger

Am 21. Juli 2019 befuhr ein 76-jähriger Vechtaer gegen 19.26 Uhr
mit seinem Pkw Ford die Lange Straße und wollte von dort in den
Bomhofer Weg einbiegen. Wenige Meter hinter der Kreuzung fuhr ein
14-jähriger Vechtaer von einem Grundstück auf die Fahrbahn. Dies
übersah der 76-Jährige, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der
14-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Angaben zu möglichen
Sachschäden liegen derzeit nicht vor.

Vechta - Verkehrsunfallflucht

Am 22. Juli 2019 beabsichtigte eine Polizeistreife gegen 00.55 Uhr
auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Falkenweg den männlichen
Fahrer eines Seat Ibizas zu kontrollieren. Der Fahrer wollte sich
offensichtlich nicht kontrollieren lassen, denn er flüchtete in
Richtung Stoppelmarkt. Dabei überfuhr er ohne eingeschaltetes Licht
mehrere rote Ampelanlagen. Mit überhöhter Geschwindigkeit kam er
schließlich in einer Linkskurve der Straße Holzhausen, in Höhe des
Bahnübergangs beim Wasserwerk, nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei


touchierte er zwei Bäume und beschädigte die Berme. An dem nicht
zugelassenen Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer
flüchtete fußläufig. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch
ein Hubschrauber der Bundespolizei eingesetzt war, führte zunächst
nicht zum Erfolg. Allerdings erhielt die Polizei wenig später durch
aufmerksame Mitarbeiter eines Krankenhauses die Information, dass
dort eine männliche Person mit unfalltypischen Verletzungen
vorstellig geworden sei. Die Person war jedoch derart stark verletzt,
dass bislang keine Befragung möglich war. Aufgrund der
Personenbeschreibung ist jedoch davon auszugehen, dass es sich
hierbei um den gesuchten Pkw-Fahrer handelt. Die weiteren
Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Otten
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2172039

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Ansprechpartner: POL-CLP
Stadt: Cloppenburg/Vechta

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schaafheim: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fußgänger
Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall
Drei Schwerverletzte und hoher Sachschaden -Ratingen- 1908132
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Alle SOS News von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de