. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

23.07.2019 - 13:41 | 2173487



(ots) - Am Sonntag, 21. Juli 2019 gegen 18:00 Uhr, flüchtete
die Fahrerin oder der Fahrer eines Mercedes nach einem Verkehrsunfall
in der Heubingstraße. Die Person beschädigte einen am Straßenrand
geparkten Audi. Ein 62-jähriger Zeuge war durch einen lauten Knall
auf den Vorfall aufmerksam geworden, sah das Fahrzeug des
Unfallverursachers jedoch nicht mehr. Dessen Pkw verlor bei der
Kollision jedoch ein Fahrzeugteil. Dieses stammt von einer Mercedes
C-Klasse aus der Baureihe zwischen den Jahren 2000-2007. Das Auto ist
vermutlich am hinteren Radkasten im Bereich der C-Säule beschädigt.
Am Audi entstand ein Sachschaden, der sich auf etwa 2.000 Euro
beläuft. Ist jemandem ein Fahrzeug mit den oben genannten
Beschädigungen aufgefallen? Die Polizei nimmt Hinweise unter der
Telefonnummer 02331 - 986 2066 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressesprecherin
Ramona Arnhold
Telefon: 02331/986 1508
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2173487

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrecher flüchten mit weißen Golf 5
Lahr - Vorfahrt missachtet
(Neuhofen/Altrip) Betrügerische Telefonanrufe in Neuhofen und Altrip
Baden-Baden - Beim Anfahrenübersehen
Öffentlichkeitsfahndung nach Autodieb

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de