. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kreis Schwäbisch Hall: Fußgänger tödlich verletzt, Verkehrsunfälle mit Leichtverletzten

27.07.2019 - 10:08 | 2176209



(ots) - Blaufelden: Fußgänger von Auto erfasst und tödlich
verletzt

Am Freitag, gegen 23:05 Uhr, befuhr die 46 Jahre alte Lenkerin
eines Skoda Rapid die B 290 von Blaufelden in Richtung Crailsheim.
Kurz nach dem Ortsausgang von Blaufelden erfasste sie einen
Fußgänger, welcher nach Zeugenaussagen in der Mitte der rechten
Fahrspur in Richtung Crailsheim ging. Bei dem Aufprall erlitt der
Fußgänger tödliche Verletzungen. Möglicherweise wurde die
Skoda-Fahrerin von einer entgegenkommenden Fahrzeuglenkerin, welche
sie durch Lichthupe vor dem Fußgänger waren wollte, geblendet. Zur
Klärung des genauen Unfallherganges wurde ein Sachverständiger
hinzugezogen. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.
Der Fußgänger, dessen Identität bislang noch nicht feststeht, war
zwischen 20 und 25 Jahren alt, von schlanker Statur, 165 cm groß und
65 kg schwer. Er hatte einen dunklen Vollbart und rot-blond gefärbte
Haare. Zur Unfallzeit trug er eine kurze, blaue Hose und ein weißes
T-Shirt mit Frontaufdruck.

Schwäbisch Hall: Gegen Baum gefahren

Am Freitag, gegen 22:30 Uhr, befuhr eine 23 Jahre alte Frau mit
ihrem Mini die Dolanallee in Richtung Bühlertalstraße. Aus bislang
unbekannter Ursache kam sie dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und
prallte gegen einen Baum. An ihrem Mini entstand dabei ein
geschätzter Schaden in Höhe von 8.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Verlorene Ladung trifft Pkw - eine
Leichtverletzte

Der 25 Jahre alte Lenker eines Ford Transits mit Anhänger befuhr
am Freitag, gegen 13:30 Uhr, die Ostumfahrung in Richtung L 1060. Auf
seinem Anhänger hatte er drei große Säcke mit Styropor geladen und
mit Spanngurten gesichert. Einer der Spanngurte löste sich während
der Fahrt und in der Folge fielen die Säcke vom Hänger. Mindestens
ein Sack und der gelöste Spanngurt beschädigten dabei einen


entgegenkommenden Audi, dessen 31jährige Lenkerin durch
umherfliegende Glassplitter zudem leicht verletzt wurde. Der Schaden
am Audi wird auf 3.000 Euro geschätzt.

Frankenhardt: Auffahrunfall - Fahrerin leicht verletzt

Eine 18 Jahre alte Lenkerin eines VW-Polos befuhr am Freitag,
gegen 16:15 Uhr, die K 2665 von Waldbuch in Richtung Spaichbühl.
Hierbei erkannte sie zu spät, dass der vor ihr fahrende 63jährige
Lenker eines Skoda Octavia verkehrsbeding anhalten musste und fuhr
auf diesen auf. Hierbei verletzte sich die VW-Lenkerin leicht. Der an
ihrem Auto entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro, der
Schaden am Skoda ist noch nicht bekannt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
Telefon: +49 (0)7151 950-490
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2176209

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de