. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Tödlicher Verkehrsunfall: Mann stirbt nach Sturz aus Kofferraum

28.07.2019 - 08:11 | 2176416



(ots) - Am späten Samstagabend kam es zu einem
Verkehrsunfall in Landemert. Polizei und Feuerwehr wurden um 23.54
Uhr informiert. Eine verletzte Person solle auf der Fahrbahn liegen.
Hierbei handelte es sich um einen 28-jährigen Plettenberger. Er wies
schwerste Verletzungen auf. Eine Rettungswagenbesatzung brachte den
Mann ins Klinikum Lüdenscheid. Er verstarb noch auf dem Weg dorthin.

Die Polizeibeamten leiteten umfangreiche Fahndungs- und
Ermittlungsmaßnahmen ein. Ein möglicherweise unfallverursachender PKW
befand sich nicht vor Ort. Die Befragung anwesender Zeugen - teils
mutmaßlich Begleiter des Verstorbenen - ergab unterschiedliche und
widersprüchliche Angaben zum Geschehensablauf. Ein Hinweis führte die
Polizeibeamten zum Mercedes eines 21-jährigen Plettenbergers.
Fahrzeug und Fahrzeughalter konnten im Rahmen der Fahndung
angetroffen werden.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen soll sich der Verstorbene
zur Unfallzeit im Kofferraum des fahrenden Mercedes befunden haben.
Während der Fahrt soll er hinausgefallen und sich hierbei die
lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen haben. Anschließend fuhr
der PKW davon.

Die Identität des verantwortlichen Fahrers ist noch nicht
abschließend geklärt. Der 21-jährige Halter sowie die fünf weiteren
mutmaßlichen Begleiter des Opfers wurden zunächst vorläufig
festgenommen. Bei Letztgenannten handelt es sich um Männer aus
Plettenberg (24, 28), Hemer (24, 33) und Fröndenberg (24). Alle
Personen standen zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme unter
Alkoholeinfluss. Derzeit stehen zwei Personen im Verdacht, den PKW
zur Unfallzeit gefahren zu haben. Den beiden Hauptverdächtigen wurden
Blutproben entnommen. Der PKW wurde sichergestellt.

Die Polizei ermittelt u.a. wegen fahrlässiger Tötung, Gefährdung
des Straßenverkehrs sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Die


Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis(at)polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2176416

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-MK
Stadt: Plettenberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Resolute Beifahrerin
Sachbeschädigung an Pkw in Altenkirchen
Seniorin durch Rauchgase verletzt
Selm- 17-jähriger bei Motorradunfall verletzt
Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 14.12.2019

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de