. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schnelles Eingreifen der Feuerwehr rettet Lagerhalle in Beihingen - Zwei Verletzte - 75 Feuerwehrkräfte im Einsatz

28.07.2019 - 11:53 | 2176585



(ots) -
Ein Großbrand vernichtete am Samstagnachmittag Teile einer
Lagerhalle für Maschinen eines landwirtschaftlichen Anwesens in
Beihingen. Gegen 15:45 Uhr bemerkte der Eigentümer einen Brand in
der angrenzenden Maschinenhalle. Über die Integrierte Leitstelle
(ILS) in Calw wurden umgehend die Freiw. Feuerwehren aus Beihingen
und Haiterbach alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte
stand der hintere Teil des Gebäudekomplexes bereits im Vollbrand. Bis
zum Eintreffen der Feuerwehr versuchte der Eigentümer mit seinen
Mitarbeitern die landwirtschaftlichen Geräte aus der Halle zu
entfernen. Dies hatte den gewünschten Erfolg und es konnten viele
Gerätschaften gerettet werden.

Aufgrund des angrenzenden Bauernhofes mit 130 Tieren und ein in
unmittelbar der Lagerhalle befindlichen Getreidefeldes wurden alle
Feuerwehrabteilungen der Stadt Haiterbach an die Einsatzstelle
gerufen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Nagold.

Von zwei Seiten bekämpften die 75 Einsatzkräfte der Feuerwehren
den Brandherd. Im Einsatz befanden sich sechs C-Rohre. "Wir hatten
zeitweise bis zu fünf Atemschutztrupps im Einsatz, da es den ganzen
Einsatz über zu einer starken Rauchentwicklung gekommen ist, so
Markus Fritsch Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Calw an der
Einsatzstelle. "Beide Abschnitte speisten wir mit einer Wasserleitung
von jeweils 300 m Länge; einmal über eine Straße (Hydrant) und über
die Felder von einem Wasserbehälter. So konnten wir in kürzester Zeit
das Ausbreiten der Flammen auf weitere Gebäudeteile und die Felder
verhindern, so Patrick Brezing Einsatzleiter und Abteilungskommandant
der Feuerwehr Haiterbach. "Bei diesem Großbrand in Beihingen kam es
leider zu zwei verletzten Personen von denen eine zur weiteren
Behandlung in das Nagolder Krankenhaus gebracht wurde, ergänzt


Brezing.

Aufgrund eines an diesem Wochenende in Haiterbach stattfindenden
Straßenfestes befanden sich der Gesamtkommandant Volker Renz mit dem
Bürgermeister Andreas Hölzelsberger, seinem Stellvertreter und einer
Delegation der Partnerstadt Metnitz auf einer Informationsfahrt in
Bad Wildbad. Bei der Rückfahrt ereilte somit auch der Stadtverwaltung
der Feuerwehralarm und die politischen Vertreter konnten sich gleich
direkt vor Ort einen Eindruck über die Leistungsfähigkeit ihrer
Feuerwehr machen. Der Kreisbrandmeister Hans-Georg Heide eilte ebenso
zur Einsatzstelle und dankte den Kameraden für das schnelle und gute
taktische Vorgehen bei diesem Einsatz. " Hier haben wir heute Glück
gehabt und konnten größeren Schaden verhindern", so der
Kreisbrandmeister. "Mit einem Radlader haben wir bis in den Abend
hinein das Stroh aus der Halle befördert und auf einem angrenzenden
Feld auseinandergezogen und abgelöscht. So konnten wir einen
maximalen Erfolg bei den Nachlöscharbeiten erreichen." so der
Einsatzleiter Brezing abschließend.

Die Nachlöscharbeiten und Aufräumarbeiten waren gegen 20:00 Uhr
beendet. Damit die Feuerwehren aus Haiterbach wieder schnell
einsatzbereit sind wurde die Zentrale Schlauchwerkstatt des
Landkreises Calw an die Einsatzstelle gerufen. Diese brachten neue
Schläuche und Atemschutzflaschen zur Bestückung der Fahrzeuge.

Die Feuerwehren aus Haiterbach, Beihingen, Unterschwandorf,
Oberschwandorf und Nagold waren mit 10 Fahrzeugen und 75
Feuerwehrkräften im Einsatz. Der Rettungsdienst und die DRK
Bereitschaft Haiterbach/Egenhausen mit sechs Einsatzkräften und zwei
Fahrzeugen und die Polizei Nagold mit zwei Beamten. Die Bereitschaft
des Deutschen Roten Kreuzes Haiterbach/Egenhausen sorgte bis in den
Abend hinein für Getränke an der Einsatzstelle. Nach ersten
Schätzungen ist von einem Sachschaden von zwischen 30.000 bis 40.000
Euro auszugehen. Zur genauen Brandursache können die Beamten derzeit
noch nichts sagen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.




Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
Markus Fritsch
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 170 233 05 04
Fax mobil:  +49 0711 25 296 11 372
E-Mail: presse(at)kfv-calw.de
http://www.kfv-calw.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V., übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2176585

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

Ansprechpartner: KFV-CW
Stadt: Haiterbach/Beihingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Straßenglätte im Rheingau-Taunus-Kreis
(Haigerloch) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 463
Überfrierende Nässe, Tanklastzug kommt in Scheune zum Stehen
Landkreis Oldenburg: Brand eines Einfamilienhauses in Großenkneten, OT Ahlhorn
Ahlen. Kollision im Kreuzungsbereich - zwei Personen leicht verletzt

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de