. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verletzte Person bei Bootsunfall

28.07.2019 - 20:01 | 2176765



(ots) -
Am Sonntagnachmittag gegen 14:45 Uhr kam es im Landeshafen in
Wörth am Rhein zu einem Unfall mit einem Motorboot. Das Boot wurde
zum Übersetzen auf eine kleine Insel innerhalb des Landeshafens
genutzt, um dort ein Hochzeitsjubiläum zu feiern. Als sich das kleine
Holzmotorboot aus bislang unbekannten Gründen mit Wasser füllte und
drohte unterzugehen, befanden sich sieben Personen auf diesem. Die
auf dem Boot befindlichen Personen konnten sich teils eigenständig
und teils mithilfe von Passanten ans Ufer retten. Ein 41-jähriger
Mann aus dem Kreis Südliche Weinstraße geriet hierbei in Panik,
sodass er von den Mitinsassen an Land gezogen werden musste. Der Mann
wurde hierbei leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins
Krankenhaus verbracht.

Während des Einsatzes war auch ein Rettungshubschrauber an der
Unglücksstelle.

Inwiefern die Personen berechtigt auf dem Boot unterwegs waren ist
noch ungeklärt. Weitere Ermittlungen, auch hinsichtlich möglicher
Verstöße des Bootsführers, hat die Wasserschutzpolizei in Germersheim
übernommen.

Zeugenhinweise nimmt die Wasserschutzpolizei Germersheim oder die
Polizeiinspektion in Wörth am Rhein entgegen.




Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2176765

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Wörth am Rhein, Landeshafen Wörth, 30.06.2019

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtrag zur Meldung HIT-Markt am 11.10.19
Einbrecher in Rodheim ++ Ausnüchterung in Gedern ++ Autofahrer in Büdingen genötigt ++ Löschung Vermisstensache Bad Nauheim ++ Fahrrad trotz Schlössern geklaut ++ u.a.
Audi-Fahrer (78) bei Auffahrunfall leicht verletzt
Citroen-Fahrer stößt Geschwindigkeitsmessgerät um
Oberwolfach - Mitüber zwei Promille quer durch das Strafgesetzbuch

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de