. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

POL-H: Tankbetrüger nach Unfall festgenommen

27.06.2010 - 13:26 | 217701



(ots) - Die Polizei hat gestern Abend gegen 20:45 Uhr an
der Straße Am Berggarten (Otternhagen/Neustadt am Rübenberge) einen
23-jährigen Mann festgenommen. Er hatte zuvor an einer Tankstelle in
Frielingen (Garbsen) einen Tankbetrug begangen, war anschließend
geflüchtet und von dem Tankstellenpächter verfolgt worden. Ein
Auffahrunfall beendete schließlich seine Flucht.

Der 23-Jährige hatte seinen Corsa gegen 20:35 Uhr an einer
Tankstelle an der Otternhägener Straße in Frielingen betankt und war
ohne zu bezahlen in Richtung Osterwald davon gefahren. Weil der
Flüchtige in Verdacht stand, in den vergangenen Wochen mehrere
gleiche Taten an derselben Tankstelle begangen zu haben, nahm der
63-Jährige Tankstellenpächter die Verfolgung des Opels auf und
verständigte die Polizei. Er folgte dem Corsa bis zu Straße Am
Berggarten im Neustädter Ortsteil Otternhagen. Hier soll der
23-Jährige seine Geschwindigkeit verringert haben, so dass der
63-Jährige mit seinem Skoda Octavia einen Auffahrunfall nicht mehr
verhindern konnte. Der Opel kam daraufhin nach rechts von der
Fahrbahn ab und blieb demoliert auf einem Gehweg stehen. Durch eine
alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung wurde der 23-Jährige, noch in
seinem Wagen sitzend, unverletzt festgenommen. Der Corsa wurde durch
den Auffahrunfall stark beschädigt, am Skoda entstand lediglich ein
leichter Frontschaden. In und an dem Opel fanden die Beamten
insgesamt sechs unterschiedliche Kennzeichen. Fünf davon hatte der
Tankbetrüger zuvor von Autos in Neustadt am Rübenberge und Rostock
(Mecklenburg-Vorpommern) entwendet. Neben diesen
Kennzeichendiebstählen muss sich der 23-Jährige nun des Weiteren
wegen insgesamt vier Taten wegen Tankbetruges -Tatort war immer die
Tankstelle in Frielingen in der Zeit zwischen dem 20.05.2010 bis
26.06.2010- verantworten. Der Beschuldigte, der bislang wegen


kleinerer Delikte polizeilich in Erscheinung getreten ist, wurde nach
Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft bis zur Durchführung der
Hauptverhandlung wieder entlassen. Die Taten gab der Mann zu./ schie




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle(at)pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

217701

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Hannover

Stadt: Hannover

Keywords (optional):


Diese SOS News wurde bisher 212 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nachtragsmeldung zu dem schweren Verkehrsunfall bei Krümmel
Gemmrigheim: Radfahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall auf der L092 mit mehreren Verletzten
Kamen - Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der Hilsingstraße - Fahrerwechsel während der Fahrt scheiterte bei kurzem Fluchtversuch vor der Polizei
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Niedererbach

Alle SOS News von Polizeidirektion Hannover

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de