. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

200.000 Euro Sachschaden bei Dachstuhlbrand im Nordend

01.08.2019 - 21:00 | 2179987



(ots) - Am frühen Abend des 01.08.19 erhielt die
Zentrale Leitstelle der Feuerwehr zahlreiche Notrufe mit Hinweisen
darauf, dass auf der Cronstettenstraße im Nordend das Dach eines
Wohnhauses in Flammen steht. Bereits auf der Anfahrt der ersten
Einheiten wurde aufgrund der massiven Rauchentwicklung eine
Alarmstufenerhöhung vom Einsatzleiter veranlasst. Beim Eintreffen
brannten das Dachgeschoss sowie Teile einer darunter befindlichen
Wohnung. Durch die sofortige Vornahme von mehreren Strahlrohren
konnte eine Brandausbreitung auf die unteren Geschosse sowie das
Nachbargebäude und somit ein deutlich höherer Sachschaden erfolgreich
verhindert werden. Gleichzeitig wurde das Gebäude von mit
Atemschutzgeräten ausgestatteten Einsatztrupps nach Personen
abgesucht. Es wurden keine Bewohner mehr im Gebäude angetroffen und
es ist kein Personenschaden zu beklagen. In der Spitze kamen
insgesamt sieben Strahlrohre, welche zum Teil über Rettungskörbe zwei
eingesetzter Drehleitern vorgenommen wurden, zum Einsatz. An dem
personalintensiven Löscheinsatz mit rund 60 Einsatzkräften, waren
neben Einheiten der Berufsfeuerwehr und dem Rettungsdienst auch
Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Nieder-Eschbach und Eschersheim
beteiligt. Die vom Brand betroffene Wohnung ist unbewohnbar. Der
Sachschaden wird auf rund 200.00 EUR geschätzt. Die Brandursache wird
von der Polizei ermittelt. Zum Zeitpunkt vom Versand dieser
Pressemeldung dauern die Nachlöscharbeiten noch an. Voraussichtliches
Einsatzende wird gegen 22:00 Uhr sein.




Rückfragen bitte an:


Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Rainer Heisterkamp
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr(at)stadt-frankfurt.de
Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de



Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2179987

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Frankfurt am Main

Ansprechpartner: FW-F
Stadt: Frankfurt am Main



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Frankfurt am Main

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de