. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wochenendmeldung der Polizeiinspektion Boppard vom

02.08.-04.08.2019

04.08.2019 - 14:56 | 2181315



(ots) - Dienstgebiet Im Wochendzeitraum kam es im
Dienstgebiet der Polizeiinspektion Boppard zu insgesamt 6 gemeldeten
Ruhestörungen zur Nachtzeit, in deren Verlauf die Streifen vor Ort
für Ruhe sorgen mussten.

Insgesamt ereigneten sich im genannten Zeitraum 11
Verkehrsunfälle, wobei es sich bei 10 Unfällen lediglich um leichte
Sachschäden handelte. Bei einem Unfall wurde ein Fußgänger in der
Fußgängerzone Boppard leicht verletzt, nachdem er von einem rückwärts
rangierenden Lieferwagen leicht touchiert wurde und zu Fall kam.

Cäcilienhöhe, Gemarkung Boppard Der Brand, welcher sich in der
Nacht von Donnerstag, 01.08.2019 auf Freitag, 02.08.2019, auf dem
Grünschnittsammelplatz Boppard ereignete, konnte trotz stundenlanger
Löscharbeiten und Brandwache nicht vollständig gelöscht werden. Es
wurde jedoch soviel Wasser durch die eingesetzten Feuerwehren
verwendet, dass keine Gefahr eines erneuten Brandes besteht. Es ist
jedoch möglich, dass die Örtlichkeit noch mehrere Tage sichtbarer
Rauchentwicklung ausgesetzt ist.

Boppard-Buchholz Auf dem Wanderparkplatz in Boppard-Buchholz wurde
ein aufgefundenes E-Bike im Rahmen der Eigentumssicherung durch die
Polizei Boppard sichergestellt. Der rechtmäßige Besitzer soll sich
bei der Polizei Boppard oder der Stadtverwaltung Boppard melden, um
sein Eigentum zurück zu erlangen

Hausbay Im Rahmen der Anfahrtskontrollen zur Nature One wurden am
Samstagnachmittag im Zeitraum von 14:00-17:00 Uhr 3 PKW festgestellt,
bei denen aufgrund erloschener Betriebserlaubnis wegen fehlender
Zulässigkeitsnachweisen die Weiterfahrt untersagt wurde. Des Weiteren
wurde gegen die Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren
eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard
Telefon: 06742-8090


Mail: piboppard(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2181315

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de