. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

05.08.2019 - 21:18 | 2182231



(ots) - Am
05.08.2019 um ca. 18:00 Uhr ereignete sich in der Jockgrimer Straße
in Rheinzabern ein schwerer Verkehrsunfall. Ersten Ermittlungen
zufolge befuhr ein 51-jähriger Radfahrer den Radweg aus Fahrtrichtung
Jockgrim kommend und wollte am Ortseingang Rheinzabern die Jockgrimer
Straße überqueren. Hierbei übersah er einen in Fahrtrichtung Jockgrim
fahrenden PKW und kollidierte seitlich mit dessen Fahrzeugfront. Der
Fahrradfahrer erlitt trotz Schutzhelm schwere Verletzungen davon. Er
wurde vor Ort vom Notarzt erstversorgt und aufgrund seiner schweren
Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik
verbracht.

Die PKW-Fahrerin musste aufgrund ihres Schockzustandes ebenfalls
vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht
werden.

Zur Ermittlung der Unfallursache und des genauen Unfallherganges
wurden die beteiligten Fahrzeuge sichergestellt und ein Gutachter
beauftragt.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallgeschehen machen können, werden
gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Wörth am Rhein in
Verbindung zu setzen.




Hinweise und Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth
Göller, POK
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon 07271 9221-0
Telefax 07271 9221-23
piwoerth.presse(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2182231

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Rheinzabern, Jockgrimer Straße- 05.08.2019, 18:00 Uhr

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

LKW- Auflieger samt Inhalt verbrannt
Unterstützung der Polizei in der Bottroper Innenstadt
Frau bei Verkehrsunfall auf der A3 tödlich verletzt
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 29 (vom 15.10.2019) +++Abschlussmeldung+++
Stichverletzung bei Mahnwache

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de