. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

POL-GF: Vermisster Matrose im Elbe-Seiten-Kanal tot geborgen

28.06.2010 - 15:25 | 218256



(ots) - Wittingen, Elbe-Seiten-Kanal, Kanalkilometer 30
28.06.2010, 07.00 Uhr

Der seit dem vergangenen Freitag vermisste, 42jährige polnische
Matrose, konnte am Montagmorgen nur noch tot aus dem
Elbe-Seiten-Kanal geborgen werden. Besatzungsmitglieder eines
Schiffes des Wasser- und Schifffahrtsamtes Braunschweig fanden den
leblosen Körper des Mannes zehn Kilometer südlich von Wittingen im
Wasser treibend vor und alarmierten die Polizei. Der Leichnam wurde
noch am Montagmittag in der rechtsmedizinischen Abteilung der
Medizinischen Hochschule in Hannover obduziert. Erste Ermittlungen
ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Der Matrose ging
offensichtlich unbemerkt über Bord und zog sich beim Sturz nicht
unerhebliche Kopfverletzungen zu. Vermutlich verlor er aufgrund
dieser Blessuren das Bewusstsein und ertrank. Der 42jährige stand zum
Zeitpunkt des tragischen Unfalls weder unter Alkohol- noch unter
Drogeneinfluss.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

218256

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Stadt: Wittingen

Keywords (optional):


Diese SOS News wurde bisher 169 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Walsrode: Wohnungstür hält Einbruchsversuch stand; Buchholz: Dreister Pkw-Aufbruch; Heidekreis: Tipps für Radfahrer in der dunklen Jahreszeit
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind -
Helm rettet Leben

E-Bike gestohlen/Fake-Bestellungen
(BC) Biberach - Abstand nicht eingehalten / Durch Unachtsamkeit kam es am Donnerstag in Biberach zu einem Auffahrunfall.
Fahrraddiebstahl -
Polizei fasst Dieb


Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de