. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Darmstadt: Zeugen nach mehreren versuchten Autoaufbrüchen gesucht

08.08.2019 - 16:30 | 2184340



(ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter hatte es in
der Nacht zum Donnerstag (08.08.) auf mehrere geparkte Auts in der
Heimstättensiedlung abgesehen. Zwischen 17 Uhr am Mittwoch und 10 Uhr
am nächsten drang er nach derzeitigen Erkenntnissen in mindestens
zwei Autos in der Straße "Am Kaiserschlag" ein und entwendete fünf
Flaschen Bier. Nach derzeitigen Ermittlungen ist der Tatverdächtige
etwa 20 Jahre alt, circa 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank. Seine
Haare waren schwarz, an den Seiten kürzer geschnitten und oben
länger. Bekleidet war er mit hellen Sneakern, einer kurzen Hose sowie
einem hellfarbigen Hoodie. Zeugen, denen der Beschriebene aufgefallen
ist oder die sonst Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten,
sich bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City zu melden
(06151/969-0).




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2184340

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Darmstadt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Festnahme nach Körperverletzung
Einbrecher gefasst
Kreis Soest/Paderborn-Elsen - Fahrer soll sich melden
(KA) Karlsruhe - Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 36
Wohnungseinbruchdiebstahl in Bitburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de