. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mannheim-Jungbusch: Handy gefunden und behalten - Zeugen gesucht

12.08.2019 - 11:32 | 2186137



(ots) - Ein 59-jähriger Mann hat am frühen
Sonntagmorgen ein im Stadtteil Jungbusch aufgefundenes Handy
unterschlagen. Eine 26-jährige Frau hatte am frühen Sonntagmorgen im
Bereich der Hafenstraße/Jungbuschstraße ihr Mobiltelefon im Wert von
rund 1.000 Euro verloren. Nach erfolgloser Suche konnte sie mittels
der Ortungsapp ihr Handy im Bereich Hafenstraße/Jungbuschstraße
lokalisieren. Wenig später befand sich das Mobiltelefon im Bereich
der Untermühlaustraße.

Im Rahmen der Fahndung konnte festgestellt werden, dass sich das
Gerät in einem in Richtung Sandhofen fahrenden Fiat befinden muss.
Das Fahrzeug wurde gestoppt und der Fahrer auf das Handy
angesprochen. Dieser gab an, das Gerät gefunden und an sich genommen
zu haben. Das Gerät konnte eindeutig als das Mobiltelefon der
Anzeigeerstatterin identifiziert werden.

Die Verliererin konnte ihr Gerät wieder in Empfang nehmen.

Gegen den Finder wird nun wegen Verdacht der Fundunterschlagung
ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2186137

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MA
Stadt: Mannheim-Jungbusch

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Unfall auf der A391 in Höhe Gartenstadt - vier Fahrzeuge beteiligt
Stadt Delmenhorst: Baumaschinen aus Transporter entwendet +++ Zeugen gesucht
37-Jähriger für drei Monate in die JVA
Fehler beim Linksabbiegen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de