. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Wildeshausen: Einbrecher steigen in Firma ein +++ Radfahrer leicht verletzt +++ Pkw stoßen zusammen +++ Radfahrer flieht von Unfallstelle

13.08.2019 - 09:18 | 2186806



(ots) - Großenkneten. In der Zeit von Samstag, 13.30
Uhr, bis Montag, 6.30 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in eine
Firmenhalle in der Lether Gewerbestraße eingebrochen. Aus dem Lager
wurden Ersatzteile für Lkw entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich
auf etwa 2500 Euro. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und
Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei
Wildeshausen unter 04431-941115 in Verbindung zu setzen. (954590)

.

Ganderkesee. Am Montagmorgen, um 7 Uhr, befuhr ein 62-jähriger
Pkw-Fahrer aus der GemeindeGanderkesee mit seinem Mercedes die Straße
Auf dem Hohenborn und wollte nach rechts in die Schierbroker Straße
abbiegen. Dabei übersah er einen bevorrechtigten 22-jährigen
Fahrradfahrer aus Delmenhorst, der durch den Zusammenprall zu Fall
kam und sich leicht verletzte. Er wurde vorsorglich in ein
Krankenhaus gebracht. Die Sachschäden werden auf 500 Euro geschätzt.

.

Dötlingen. Am Montagnachmittag, um 15.30 Uhr, befuhr eine
79-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Dötlingen mit ihrem VW die
Neerstedter Straße in Richtung Hauptstraße. An der Kreuzung
beabsichtigte sie, die Hauptstraße in Richtung Kirchweg zu
überqueren. Dabei übersah sie den vorfahrtberechtigten Pkw VW eines
57-jährigen Fahrzeugführers aus Oldenburg. Bei der Kollision wurde
die 79-Jährige leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus
gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft
sich dieser auf etwa 6000 Euro.

.

Hatten. Am Montag, gegen 18 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter
Fahrradfahrer den Sommerweg und stieß gegen einen dort ordnungsgemäß
abgestellten Pkw Renault. Trotz Aufforderung von Zeugen an der
Unfallstelle zu warten, setzte der Radfahrer seinen Weg fort. Der
Sachschaden an dem Pkw beträgt etwa 1500 Euro. Der Radfahrer wird als


ca. 18 jähriger Mann, schlank, 170 cm groß beschrieben. Er soll ein
blaues T-Shirt und ein blaues Base-Cap getragen haben. Zeugen, die
weitere Hinweise zu dem jungen Mann geben können, werden gebeten,
sich mit der Polizei Wildeshausen unter 04431-941115 in Verbindung zu
setzen. (958608)




Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Désirée Krikkis
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle(at)pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2186806

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de