. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190814 - 866 Frankfurt-Ginnheim: Kostenlose Fahrradcodierung der Frankfurter Polizei beim "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Ginnheim

14.08.2019 - 15:30 | 2188057



(ots) -
(dr) Zum Schutz vor Fahrraddiebstahl bietet das 12. Polizeirevier
am

Samstag, den 17. August 2019, von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr, im
Ginnheimer Stadtweg 116, in Frankfurt,

auf dem "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr
Frankfurt-Ginnheim, eine kostenlose Fahrradcodierung an.

Der Schutzmann vor Ort, Polizeioberkommissar Krag, wird ebenfalls
an einem Stand zugegen sein und zu verschiedenen Themen Rede und
Antwort stehen.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, ab 12:00 Uhr vorbeizukommen, um
sich Ihr Fahrrad kostenlos von der Polizei codieren zu lassen und
/oder unseren Informationsstand zu besuchen. Es werden überdies
Mitmachaktionen (Feuerlöschtraining, Herz-Lungen-Wiederbelebung)
angeboten und Schauübungen von Mini-/ Jugendfeuerwehr sowie eine
Fahrzeugausstellung von Feuerwehr, Polizei und
Arbeiter-Samariter-Bund gezeigt. Auch die "kleinen Gäste" kommen
nicht zu kurz. Hüpfburg, Kinderschminken, Spiele, uvm. sorgen für
Spaß und Unterhaltung.

Weitere Informationen können Sie dem der Meldung anhängenden Flyer
der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt-Ginnheim entnehmen.

Die Fahrradcodierung ist neben mechanischen und elektronischen
Sicherungen ein sehr gutes Mittel, sein Fahrrad vor Diebstahl zu
schützen, da immer wieder neue, gebrauchte und auch alte Fahrräder
jeden Typs und jeder Marke gestohlen werden. Mit einem Spezialgerät
wird eine persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Rahmen
eingraviert. Dies ist auch bei E-Bikes möglich. Der Code gibt der
Polizei Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer und macht es Dieben
erheblich schwerer, ihr Diebesgut weiter zu veräußern.

HINWEIS: Bitte melden Sie sich spätestens eine Stunde vor Ende der
Codieraktion für eine Codierung an. Bringen Sie bitte einen


Eigentumsnachweis und Ihren Personalausweis mit. Fahrräder mit einem
Carbonrahmen sowie Kinderfahrräder sind für eine Codierung nicht
geeignet.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2188057

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahndungsrücknahme - vermisster Lüner tot aufgefunden
Tödlicher Verkehrsunfall in Dorsten
190819-3.Öffentlichkeitsfahndung nach flüchtigem mutmaßlichem Sexualstraftäter
--- Sulingen - Ehestreit eskaliert ---
Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de