. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall auf der BAB 1

15.08.2019 - 17:24 | 2188845



(ots) -
Am Donnerstagmittag (15.08.2019) wurden Feuerwehr und
Rettungsdienst um 13:52 Uhr auf die Bundesautobahn 1 alarmiert. In
Fahrtrichtung Bremen sollte sich kurz vor der Anschlussstelle
Gevelsberg ein Unfall mit zwei PKW ereignet haben. Aufgrund der
Lagemeldung wurden von der Kreisleitstelle neben der Feuerwehr auch
zwei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Krankenwagen entsendet.

Die Einsatzkräfte fanden auf der A1 ca. 500m vor der
Anschlussstelle Gevelsberg in Fahrtrichtung Bremen, einen schwer
beschädigten PKW vor. Der Fahrer konnte sich vor dem Eintreffen der
Einsatzkräfte bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien, die
Beifahrerin saß noch im PKW. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle
ab, stellte den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene
Betriebsstoffe ab. Im Einsatzverlauf wurde durch den Rettungsdienst
endschieden, die Person schonend aus dem PKW zu retten. Hier wurde
durch die Feuerwehr, die Technische Rettung vorgenommen und das
Fahrzeugdach entfernt. Die Verletzten Personen wurden währenddessen
vom Rettungsdienst versorgt und im Anschluss mit Rettungswagen unter
Notarztbegleitung in nahe gelegene Krankenhäuser transportiert. Im
Anschluss wurde die Einsatzstelle der Autobahnpolizei und dem
zuständigen Straßenbaulastträger übergeben.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 8 Fahrzeugen und 20
Einsatzkräften vor Ort. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte
der Tagesmelderschleife, der Einsatzführungsdienst und die
hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war gegen 15:50 Uhr beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr(at)schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de

Original-Content von: Feuerwehr Schwelm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2188845

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Schwelm

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Schwelm



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bargeld geraubt
Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta
Kleve - Unfallflucht/Kia beschädigt
Todtnau-Fahl: Wanderer abgestürzt und tödlich verletzt
Viermal

Alle SOS News von Feuerwehr Schwelm

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de