. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Böblingen: Feuer im Untergeschoss eines Hotels

17.08.2019 - 14:23 | 2189767



(ots) - Am heutigen Samstag, kurz nach 09.00 Uhr,
wurde der Integrierten Leitstelle des Landkreises Böblingen eine
Rauchentwicklung aus einem Lichtschacht eines Hotels im Herdweg
gemeldet. Die eintreffenden Feuerwehrkräfte stellten im Untergeschoss
des Hotels einen brennenden Wäschekorb mit Wäsche, welcher auf einem
Trockner abgestellt war, fest. Durch die sofortigen Löscharbeiten
konnte ein Ausbreiten der Flammen verhindert werden. Das Feuer war
kurze Zeit später gelöscht. Durch den Brand wurde der gesamte
Gebäudekomplex verraucht. Während den Lüftungsmaßnahmen mussten
insgesamt 37 Personen das Hotel samt der dazu gehörigen Gaststätte
vorübergehend verlassen. Keine der Personen wurde verletzt. Der
Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache
dauern an. Nach einer Stunde gab die Feuerwehr das Hotel wieder
frei, alle Personen konnten wieder ins Hotel zurück. Die Feuerwehr
Böblingen hatte sechs Fahrzeuge und 25 Einsatzkräfte im Einsatz. Der
Rettungsdienst hatte vorsorglich zwei Rettungswagen und einen
Notarztwagen, der Ortsverein Böblingen ein Fahrzeug mit zwei Mann
entsandt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2189767

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der K 031 bei Zurow
Braunlage
Verkehrsunfall mit Krad und einer leichtverletzten Person

Optimale Laienwiederbelebung rettet Siebzigjährigem das Leben
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der BAB 20

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de