. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

A67: Ein osteuropäischer Klein-LKW Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss verursachte einen Unfall mit Vollsperrung

20.08.2019 - 04:18 | 2191145



(ots) - In der Nacht von Montag (19.08.) auf Dienstag
ereignete sich um 21:40 Uhr ein Unfall auf der A67 zwischen der
Auffahrt Groß-Gerau und der Abfahrt Büttelborn. Der 30-jährige
Fahrzeugführer übersah dabei die beiden Vorwarner der dortigen
Nachtbaustelle und fuhr in die Absperrwand auf dem rechten
Fahrstreifen. Dadurch wurden beide Fahrspuren unbefahrbar und die
Fahrbahn blieb bis Mitternacht vollgesperrt. Wegen auslaufender
Betriebsstoffe musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Gerau die
Fahrbahn reinigen. Schnell stand fest, dass der Unfall auf
Drogenkonsum zurückzuführen ist. Dem Klein-LKW Fahrer wurde eine
Blutprobe entnommen. Es wird noch ermittelt, ob er einen Führerschein
hat. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden
in Höhe von etwa 23.000 EUR.

Berichterstatter: Dinopoulos, POK

Dienstgruppenleiter: Hartweck, PHK




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Direktion Verkehrssicherheit/Sonderdienste
Polizeiautobahnstation Südhessen
Pupinweg 1
64295 Darmstadt
Telefon: 06151 / 8756-0
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2191145

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DVS
Stadt: A67

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Karlsdorf-Neuthard: Schwerer Raub auf Spielhalle / Zeugen gesucht
Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht
Zeugenaufruf (hier Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle)
Mit Diabolos auf PKW geschossen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de