. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person in Zinnowitz , LK VG

20.08.2019 - 18:49 | 2191830



(ots) - Am 20.08.2019 ereignete sich in der Ortslage
Zinnowitz ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Die 31 - jährige
Fahrerin eines Opel Zafira befuhr den Dannweg in Zinnowitz und wollte
an der Kreuzung Dr.-Wachsmannstraße geradeaus weiter in den
Salzhorstweg fahren. Sie hielt zwar an der dortigen Haltlinie an,
fuhr dann aber los und schätzte offensichtlich den Abstand zu dem auf
der Vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 76jährigen Fahrradfahrer
falsch ein. Sie schaffte es nicht mehr vor dem Radfahrer die Fahrbahn
zu überqueren und in den Salzhorstweg einzufahren und kollidierte mit
dem hinteren Bereich des Fahrzeugs mit dem Radfahrer. Dieser kam
hierdurch zu Fall. Es entstand nur geringer Sachschaden, jedoch fiel
der ältere Herr unglücklich mit dem Kopf auf die Fahrbahn, so dass er
lebensbedrohliche Kopfverletzungen erlitt und mit dem
Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Greifswald verbracht werden
musste. Die Dekra hat den Unfallort untersucht und es wurde ein
Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Im Auftrag Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg




Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg(at)polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: (at)Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2191830

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-NB
Stadt: Heringsdorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Aus dem Zug in die Zelle - 9-fach Gesuchter von Bundespolizei verhaftet
(535/2019) Nach Feuer in Mehrparteienwohnhaus: Brandursache weiterhin unklar
Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Paderborn und der Polizei Bielefeld zu einem Tötungsdelikt in Borchen
Essen: Raub auf der Ribbeckstraße - Polizei sucht Täter und Geschädigten
(KA)Östringen - Drei Jugendliche von Unbekanntem Autofahrer geschlagen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de