. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Raubüberfall in Buer - die Täter sind flüchtig

21.08.2019 - 10:55 | 2192086



(ots) - Am Dienstag, 20.8.2019, haben vier bislang
unbekannte Männer ein Ehepaar und einen zufällig anwesenden Bekannten
in einem Haus an der Straße Am Markenwald überfallen. Die 63-jährige
Frau öffnete gegen 15.25 Uhr die Haustür, nachdem sie durch den
Türspion vermeintlich den Fahrer eines Paketdienstes erkannt hatte.
Nach Öffnen der Tür wurde sie von dem "Lieferanten" sofort zu Boden
gestoßen und von drei weiteren bislang unbekannten Männern gefesselt.
Der 66-jährige Ehemann wurde geschlagen, der 70-jährige Bekannte
ebenfalls gefesselt. Die Unbekannten flüchteten mit Schmuck und
Bargeld aus dem Haus in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht
Zeugen, die in dem fraglichen Zeitraum Beobachtungen gemacht haben
oder Hinweise auf die Täter geben können. Sachdienliche Hinweise
bitte unter den Telefonnummern 0209/365 -8112 (KK 21) oder -8240
(Kriminalwache).




Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: 0209 365 -2013
E-Mail: thomas01.nowaczyk(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2192086

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Gelsenkirchen

Ansprechpartner: POL-GE
Stadt: Gelsenkirchen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Jugendliche brechen in Garagenkomplex ein
Beim Einbruch gestört
+++ Einbruchsversuch im Olantis +++
Einbruch in Grundstück
Quad gegen Laterne gefahren

Alle SOS News von Polizei Gelsenkirchen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de