. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lange Staus nach Verkehrsunfall

21.08.2019 - 18:08 | 2192541



(ots) - Am heutigen Mittwochnachmittag kam es gegen 15.45
Uhr zu einem schweren Auffahrunfall auf der A 1 zwischen den
Anschlussstellen Schweich und Föhren in Fahrtrichtung Koblenz. Nach
derzeitigen Erkenntnissen fuhr der 25-jährige Fahrer eines
Kastenwagens mit hoher Geschwindigkeit auf einen verkehrsbedingt
langsam fahrenden Sattelzug auf. Hierbei wurde der Fahrer eingeklemmt
und musste durch Feuerwehrkräfte schwer verletzt aus dem Fahrzeug
befreit werden. Die Richtungsfahrbahn Koblenz musste voll gesperrt
und der Verkehr an der Anschlussstelle Schweich abgeleitet werden.
Auf der A 1, der A 602 sowie den Umfahrungsstrecken haben sich im
Berufsverkehr lange Staus gebildet, die durch zwei Folgeunfälle noch
verstärkt wurden. Gegen 17.30 Uhr konnte der Verkehr an der
Unfallstelle auf der A 1 wieder einseitig freigegeben werden. Im
Einsatz waren die Feuerwehr Schweich, der Rettungshubschrauber, zwei
Rettungswagen, die Autobahnmeisterei Wittlich, ein
Polizeihubschrauber sowie drei Streifen der Polizeiautobahnstation
Schweich und der Zentralen Verkehrsdienste Trier. Es entstand
Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 EUR.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Schweich

Telefon: 06502/91650
E-Mail: pastschweich(at)polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2192541

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPTR
Stadt: Schweich

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bietigheim-Bissingen: Vermisster 15-jähriger Jugendlicher aufgefunden
Autoüberschlägt sich auf der A46 bei Arnsberg - Fahrer wird schwerverletzt
(1339) Fußgänger stürzt vor Auto und wird tödlich verletzt
BAB 3, FR Köln, Gemarkung 56244 Sessenhausen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
Warendorf. Unfallverursacher gesucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de