. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Festnahme trotz falscher Identität

22.08.2019 - 13:27 | 2193047



(ots) - Mittwochabend kontrollierten Beamte der
Bundespolizei einen 29-jährigen Somalier am Karlsruher Hauptbahnhof.
Er zeigte einen italienischen Ausweis vor, welcher die Beamten jedoch
an seiner Identität zweifeln ließen. Auf der Dienststelle ergab die
Überprüfung seiner Fingerabdrücke andere Personalien. Der
italienische Ausweis wurde daraufhin sichergestellt. Anhand der nun
bekannten Personalien wurde eine Abfrage im polizeilichen
Fahndungssytem durchgeführt. Das Ergebnis waren insgesamt 8
Fahndungen wegen Diebstahl, Körperverletzung und Sachbeschädigung.
Der 29-Jährige war bis zu diesem Tag unbekannten Aufenthalts und
wurde daher von der Staatsanwaltschaft Schweinfurt zur Fahndung
ausgeschrieben. Bei einer der Ausschreibungen handelte es sich sogar
um einen Vollstreckungshaftbefehl. In diesem verurteilte ihn das
Amtsgericht Schweinfurt wegen Diebstahls zu 40 Tagen Haft. Der Mann
wird im Laufe des Tages in die nächste Justizvollzugsanstalt
eingeliefert. Dort ist er für die Staatsanwaltschaft nun greifbar.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2193047

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen
Bottrop: Provokationen und Steinewürfe nach Demonstration - acht Verletzte
Warendorf - Einbruch in Einfamilienhaus
Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Stadtgebiet Heilbronn
Sassenberg - Tür an Rohbau in Brand gesetzt

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de