. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

PI Goslar: Pressemitteilung vom 23.08.2019

23.08.2019 - 13:00 | 2193772



(ots) - Diebstahl von Küchengeräten.

Goslar. Am Donnerstagmittag, zwischen 11.55 und 12.10 Uhr,
entwendeten bislang unbekannte Täter mehrere auf der Grünfläche vor
einem Mehrparteienwohnhaus in der Fröbelstrasse kurzfristig mehrere
dort zum Weitertransport abgestellte Küchengeräte. Im Einzelnen
handelt es sich um einen Geschirrspüler, einen Backofen, ein
Spülbecken sowie ein Ceranfeld. Bei der Tat entstand ein Schaden in
Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die
Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des
angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen oder
Fahrzeuge im Bereich der Fröbelstrasse bzw. der unmittelbaren Nähe
festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder
andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu
melden.

Einbruch in Bahnhofsgebäude.

Liebenburg. In der Zeit von Montagnachmittag, 17.00 Uhr, bis
Mittwochnachmittag, 18.10 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter
auf das frei zugängliche Gelände des Bahnhofs der
Dampflokgemeinschaft Klein Mahner in der Warnestrasse, öffneten
gewaltsam das Schloss eines gelben Lagercontainers und entwendeten
hieraus u.a. eine Zugführertasche. Zudem nahmen die Täter einen im
angrenzenden Holzschuppen festgestellten Schraubstock mit. Bei der
Tat entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die
Polizei Liebenburg hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet
Personen, die während des angegebenen Zeitraums möglicherweise
verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Warnestrasse bzw.
der unmittelbaren Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen
gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich
unter 05346/1028 zu melden.

Fahrzeug aufgebrochen.

Goslar. In der Zeit von Mittwochnachmittag, 16.00 Uhr, bis


Donnerstagmittag, 12.30 Uhr, öffneten bislang unbekannte Täter
gewaltsame die Hecktür eines am Fahrbahnrand der Messingstraße, Höhe
Haus Nr. 6/Nähe der dortigen Pumpstation, abgestellten weißen
Transporter Renault Master mit GS-Kennzeichen und entwendeten
insgesamt drei Kunststoffkoffer mit Arbeitsmaschinen. Bei der Tat
entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei
Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die
während des angegebenen Zeitraums möglicherweise verdächtige Personen
oder Fahrzeuge im Bereich der Warnestrasse bzw. der unmittelbaren
Nähe festgestellt oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben
oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter
05321/339-0 zu melden.

Siemers, KHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle(at)pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2193772

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Goslar

Ansprechpartner: POL-GS
Stadt: Goslar

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Motorradfahrer verunglückt
Heckscheibe eines Fahrzeugs in der Breslauer Straße zertrümmert
Neustadt - Beleidigung von Polizeibeamten anlässlich einer Absperrung wegen der Veranstaltung "Fridays for Future"
Einbrecher erbeuten EC-Karte und Schmuck
Betrunken und ohne Führerschein gefahren

Alle SOS News von Polizeiinspektion Goslar

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de