. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

PM des PP Heilbronn vom 24./25.08.2019, Stand 0.15 Uhr

25.08.2019 - 00:24 | 2194246



(ots) - Stadt- und Landkreis Heilbronn Bad
Friedrichshall-Plattenwald: Großeinsatz von Rettungskräften Eine
vermeintliche Rauchentwicklung sorgte am Samstag um 22.40 Uhr für
eine Großeinsatz der Rettungskräfte von Feuerwehr und DRK bei der SLK
Am Plattenwald. Mitarbeiter des Klinikums sowie der Notarzt selbst
stellten im Innenhof und im Bereich Notaufnahme Rauch- bzw.
Brandgeruch fest und alarmierten die Leitstelle. Insgesamt 55 Mann
der Feuerwehr mit neun Fahrzeugen sowie 49 Einsatzkräfte des DRK mit
14 Fahrzeugen fuhren zum Einsatzort. Ein Brandherd oder die Ursache
der Rauchentwicklung konnten trotz intensiver Suche nicht
festgestellt werden. Der verantwortliche Einsatzleiter vermutete,
dass die Lüftungsanlage des Klinikums Rauch, der von einem Feuer
außerhalb des Komplexes in der Umgebung stammte, ins Innere "gesaugt"
wurde. Ein Sach- oder Personenschaden entstand nicht.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2194246

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HN
Stadt: Heilbronn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Neuhausen auf den Fildern (BAB 8 FR München): Auffahrunfall hat zwei Leichtverletzte und hohen Sachschaden zur Folge
Verkehrsunfallflucht in Groß Düngen
Straßenverkehrsgefährdung durch alkoholisierte PKW-Fahrerin
Gelungener Abschluss des Wurstmarkts für die Polizei
Ennepetal- Vermisste Kinder aus einer Jugendschutzstelle wohlbehalten aufgegriffen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de