. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fischsterben im Karpfenteich - Feuerwehr füllt nahezu ausgetrocknetes Gewässer auf

26.08.2019 - 00:27 | 2194717



(ots) - Nahezu 200 Jahre alt ist der Teich bei Gut
Zissendorf. Das ca. 150m lange und 30m breite Gewässer wird
hauptsächlich von Karpfen und Schleien bewohnt.

Die Besitzerin der Anlage bemerkte ein Fischsterben in dem
Gewässer und bat die Feuerwehr um Hilfe. Die Feuerwehr stellte fest,
dass die Wassertiefe des Teiches auf nur noch ca. 10cm gesunken war.
Eine Vielzahl von Karpfen (ca. 80 Tiere) waren bereits verendet. Es
wurde daher entschieden, das Wasservolumen im Teich erheblich zu
vergrößern. Dazu wurde eine ca. 1.500 m lange Schlauchleitung zur
Sieg aufgebaut. Dazu wurden ca. 75 B-Schläuche verlegt. Eine Pumpe
wurde direkt an der Sieg in Stellung gebracht. Nach ungefähr der
halben Wegstrecke wurde eine weitere Pumpe in das
Wasserförderungssystem eingebaut.

Direkt am Teich wurde ein Wasserwerfer in Stellung gebracht, der
ca. 800 l Wasser pro Minute in das Gewässer einspeist. Der Einsatz
ist für die ganze Nacht sowie teilweise den nächsten Tag geplant, so
dass von einer Volumenvergrößerung von über 800.000 l Wasser
ausgegangen werden kann.

Auf Grund der aufwendigen Maßnahmen der Feuerwehr besteht die
Hoffnung, den verbliebenen ca. 320 Karpfen sowie vielen Schleien das
Leben zu retten.

Einsatzleiter war Stadtbrandinspektor Uwe Faber, 21 Feuerwehrleute
waren im Einsatz. Während der Nacht wurden die Einsatzkräfte auf 5
reduziert.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Hennef
Thomas Vitiello
Mobil: +49 160 90618647
E-Mail: t.viti(at)web.de
Internet: https://www.feuerwehr-hennef.de/index.php?id=home
Twitter: https://twitter.com/stadthennef
Facebook: https://www.facebook.com/hennef.meine.stadt

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Hennef, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2194717

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Hennef

Ansprechpartner: FW Hennef
Stadt: Hennef



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der K 031 bei Zurow
Braunlage
Verkehrsunfall mit Krad und einer leichtverletzten Person

Optimale Laienwiederbelebung rettet Siebzigjährigem das Leben
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der BAB 20

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Hennef

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de