. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dülmen, Nordlandwehr / Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen - Zeugen gesucht

26.08.2019 - 11:36 | 2195020



(ots) - Neben dem Aufbruch eines Autos, aus dem ein
Rucksack gestohlen wurde, liegen der Polizei zwischenzeitlich vier
weitere Anzeigen wegen Aufbrüchen von Fahrzeugen vor. In allen Fällen
lag die Tatzeit am Samstag (24.08.) im Zeitraum von ca. 20-23.30 Uhr.
In einem Fall wurde auf einem Pendlerparkplatz die Seitenscheibe
eines Autos eingeschlagen. Zum Zeitpunkt der Feststellung durch die
Polizei konnten keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden. Auf dem
Parkplatz des DÜB schlugen die Täter die Seitenscheibe eines weißen
VW ein. Aus dem Auto wurde ebenfalls ein Rucksack mit persönlichen
Gegenständen gestohlen. Weiterhin wurde hier versucht ein Wohnwagen
aufzubrechen. Hier hebelten die unbekannten Täter an zwei Fenstern,
gelangten jedoch nicht in das Fahrzeug. Vermutlich wurden sie von
einem im Wohnwagen befindlichen Hund vertrieben. Die vierte Anzeige
erstatteten die Besitzer eines Wohnmobils. Dieses war im Bereich
Grenzweg geparkt. Auch an dem Wohnmobil wurde ein Fenster
aufgehebelt. Das Fahrzeug durchsuchten die unbekannten Täter. Es
konnte bislang kein Diebesgut festgestellt werden. Aufgrund der
örtlichen Nähe der Tatorte geht die Polizei von einem Zusammenhang
zwischen den Diebstählen aus und sucht nach Zeugen. Diese werden
gebeten sich bei der Polizei in Dülmen zu melden, Tel. 02594/7940.




Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2195020

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Coesfeld

Ansprechpartner: POL-COE
Stadt: Coesfeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg
Ludwigsburg: Zwei Verletzte durch Pfefferspray; Ludwigsburg: Radfahrerin leicht verletzt
Mudersbach - Aufgefundener Möbeltresor
Auffahrunfall mit Radlader
Dalum - Unfall im Begegnungsverkehr

Alle SOS News von Polizei Coesfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de