. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gewitter mit Starkregen verursacht Feuerwehreinsätze

28.08.2019 - 11:46 | 2196817



(ots) - Das am Dienstagabend über Herdecke hinwegziehende
Gewitter bescherte den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr
Herdecke vier Einsätze. Die Auswirkungen des Gewitters waren
scheinbar in Westende am, stärksten. Die Feuerwehr war von 19:13 Uhr
an ca. 1,5 Stunden im Einsatz.

In der Schlage kam es zu drei Einsätzen. Dort drückte der
Starkregen einen Gully aus seiner Verankerung. Nachdem dieser
eingesetzt war, wollten die Wehrleute in einem überfluteten Keller
helfen. Der Wasserstand war jedoch so gering, dass die Pumpen der
Feuerwehr nicht eingesetzt werden konnten. Dies ist erst ab einem
Wasserstand von 10 bis 15 cm möglich. Aus dem Keller ging es direkt
zu einem umgestürzten Baum auf der Straße. Im Anschluss an diesen
umgestürzten Baum ging es direkt weiter in den Appelsiepen, wo
ebenfalls ein Baum umgestürzt war und die Stromleitung beschädigt
hatte. Danach war für die sieben durchnässten Feuerwehrleute dann
endlich Feierabend.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2196817

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
unwetter,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Straßenglätte im Rheingau-Taunus-Kreis
(Haigerloch) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 463
Überfrierende Nässe, Tanklastzug kommt in Scheune zum Stehen
Landkreis Oldenburg: Brand eines Einfamilienhauses in Großenkneten, OT Ahlhorn
Ahlen. Kollision im Kreuzungsbereich - zwei Personen leicht verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de