. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Beförderungsveranstaltung der Landespolizeidirektion, Landespolizeiinspektion Erfurt und der Bereitschaftspolizei Thüringen

29.08.2019 - 16:28 | 2197921



(ots) -
Am 29.08.2019 überreichten der Innenminister Georg Meier und der
Präsident der Landespolizeidirektion, Frank-Michael Schwarz,
insgesamt 141 Beamten der Landespolizeidirektion, der
Landespolizeiinspektion Erfurt und der Bereitschaftspolizei feierlich
die Beförderungsurkunden.

Der Hörsaal 1 der Universität Erfurt bot dafür die perfekte
Kulisse. Mit der musikalischen Umrahmung des Polizeimusikkorps
Thüringen wurde dadurch dem Anlass ein besonderes Ambiente verliehen.
Nach Überreichung der Beförderungsurkunden hatten die Beamten die
Möglichkeit, zusammen mit ihren Vorgesetzten und Kollegen ins
Gespräch zu kommen.

Im Einzelnen wurden in folgende Besoldungsgruppen befördert:

- Sieben zur Regierungsobersekretärin bzw. zum
Regierungsobersekretär,
- 41 Beamte zum/r Polizeiobermeister/in bzw. zum
Polizeiobermeister und zum/r Regierungshauptsekretär/in,
- 16 Beamte zum/r Polizeihauptmeister/in bzw. zur
Kriminalhauptmeisterin,
- 15 Beamte zum/r Polizeihauptmeister/in mit Amtszulage bzw. zum
Kriminalhauptmeister,
- 22 Beamte zum/r Polizeioberkommissar/in bzw.
Kriminaloberkommissarin und zum/r Regierungsoberinspektor/in,
- zehn Beamte zum Polizeikommissar- bzw. Kriminalhauptkommissar
bzw. zur Technischen Amtsfrau,
- neun Beamte zum/r Polizeihauptkommissar/in A12 bzw. zum
Kriminalhauptkommissar A12 und zum Regierungsrat,
- 14 Beamte zum Ersten Polizeihauptkommissar bzw. zum/r Ersten
Kriminalhauptkommissar/in und zum Technischen Oberamtsrat,
- fünf Beamte zum Polizeirat bzw. zur Oberregierungsrätin und
- einen Beamten zum Kriminaldirektor.

Wir gratulieren allen Kolleginnen und Kollegen.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeidirektion


Pressestelle
Telefon: 0361 662 3025
E-Mail: pressestelle.lpd(at)polizei-thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeidirektion, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2197921

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeidirektion

Ansprechpartner: LPD-EF
Stadt: Erfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Landespolizeidirektion

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de