. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrecher in Ludwigsburgüberrascht; Sachbeschädigung in Löchgau und in Ludwigsburg; Diebstahl und Unfallflucht in Vaihingen an der Enz

02.09.2019 - 14:13 | 2199969



(ots) - Ludwigsburg-Ost: Einbrecher überrascht

Am Sonntag gegen 23.35 Uhr haben drei bislang unbekannte Täter in
der Danziger Straße in Ludwigsburg-Ost die Tür eines
Mehrfamilienhauses aufgebrochen. Dabei wurden sie von einem
aufmerksamen Anwohner bemerkt, der sie daraufhin ansprach. Ohne das
Haus betreten zu haben, rannte das Trio anschließend in Richtung
Friedrichstraße davon. Bei den drei unbekannten Tätern soll es sich
um drei männliche Personen handeln. Einer von ihnen ist etwa 170 bis
175 cm groß, hat dunkles Haar, die zur Seite gekämmt waren und trug
ein graues Sweatshirt. Der zweite Täter mit normaler Statur trug ein
dunkles Basecap, hat einen etwas längeren Bart und war mit einem
weißen T-Shirt sowie einer kurzen Hose bekleidet. Zum dritten
Unbekannten ist lediglich bekannt, dass er eine kurze Hose trug.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte
beim Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141 18-5353.

Löchgau: Autos beschädigt

In der Nacht zum Sonntag trieb vermutlich eine vierköpfige Gruppe
Jugendlicher in Löchgau ihr Unwesen. Gegen 03.00 Uhr waren die
Unbekannten lautstark in der Blumenstraße unterwegs. Dort haben sie
mutmaßlich an einem abgestellten Fiat den Frontscheibenwischer
abgerissen und die Motorhaube zerkratzt. Anschließend lief die Gruppe
weiter in die Schuhstraße, wo sie auf zwei geparkte Fahrzeuge
gestiegen sind. An einem Audi wurde die Frontscheibe und die
Motorhaube beschädigt. Durch das Herumturnen wurde darüber hinaus
noch die Motorhaube eines Opel eingedellt. Die Höhe des angerichteten
Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die Hinweise zu
den Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich mit dem
Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142 405-0, in Verbindung
zu setzen.

Ludwigsburg: Pkw zerkratzt



Ein bislang unbekannter Täter machte sich am Sonntag zwischen
15.00 und 20.00 Uhr an einem VW Golf zu schaffen, der in der Untere
Kasernenstraße in Ludwigsburg abgestellt war. Der Unbekannte
zerkratzte das Auto ringsherum und richtete einen Sachschaden von
etwa 3.000 Euro an. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141
18-5353, sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Vaihingen an der Enz: Fahrraddiebstahl

Ein Mountainbike im niedrigen vierstelligen Wert entwendete ein
bislang unbekannter Dieb, der am Sonntag zwischen 13.30 und 16.00 Uhr
in der Walter-de-Pay-Straße in Vaihingen an der Enz zuschlug. Im
Bereich des Freibads stand das Rad verschlossen auf einem
Fahrradabstellplatz. Der Unbekannte knackte das Schloss und suchte
mit dem schwarz-grau-weißen Mountainbike der Marke Kona das Weite.
Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib
des Fahrrads geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier
Vaihingen an der Enz unter der Tel. 07042 941-0.

Vaihingen an der Enz: Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren beschädigte ein bislang unbekannter
Fahrzeuglenker einen Opel Astra, der am Sonntag zwischen 12.15 und
14.30 Uhr in der Walter-de-Pay-Straße in Vaihingen an der Enz auf dem
Parkplatz eines Fitnessstudios abgestellt war. An dem Auto wurde
entlang der linken Fahrzeugseite ein Kotflügel beschädigt, wodurch
ein Sachschaden von rund 2.000 Euro entstand. Ohne sich um den Unfall
zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub. Sachdienliche
Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042
941-0, entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2199969

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de