. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Borken - Lkw-Fahrer zu lange unterwegs

03.09.2019 - 15:41 | 2200970



(ots) - Die Fahrerkarte nicht gespeichert, Lenkzeiten
überschritten, Ruhezeiten verkürzt: Eine lange Liste von Verstößen
haben Polizeibeamte jetzt in Borken bei der Kontrolle eines LKW
feststellen müssen. Der Fahrer brachte damit sich und andere in
Gefahr: So hatte der 37-Jährige aus der Türkei unter anderem auf
seiner mehrtägigen Tour an einem Tag die Lenkzeit um mehr als fünf
Stunden überschritten, an einem anderen Tag die Ruhezeiten innerhalb
von 24 Stunden um neun Stunden verkürzt. Die Beamten hatten das
Fahrzeug am Montag gegen 07.40 Uhr auf der Bundesstraße 70 unter die
Lupe genommen. Das Ergebnis zog Konsequenzen für den Fahrer und seine
in der Türkei ansässige Spedition nach sich: Die Bußgelder und
Gebühren aus insgesamt elf Verstößen summierten sich zu einer
Sicherheitsleistung von rund 9.000 Euro, die der 37-Jährige konnte
nach Rücksprache mit seinem Arbeitgeber auch hinterlegte.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2200970

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-BOR
Stadt: Borken

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schuppen stand in Logabirum in Vollbrand
Vollsperrung auf der A5 bei Weiterstadt
Pressemitteilungen der Pst. Hilders
Unfallflucht auf dem Parkplatz vor der Rohrbachhalle in St. Ingbert
Geschädigter eines Verkehrsunfalls gesucht

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de