. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus von

Freitag, 06.09.2019

06.09.2019 - 14:41 | 2203177



(ots) - 1. Einbruch in Feuerwehrgebäude,
Glashütten, Schulpfad, Donnerstag, 05.09.2019, 21:00 Uhr bis 22:40
Uhr

(te)Am späten Donnerstagabend, zwischen 21:00 Uhr und 22:40 Uhr,
kam es zu einem Einbruch in das Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr
Glashütten im Schulpfad. Unbekannte Täter gelangten über ein Fenster
gewaltsam ins Innere und entwendeten ein Handy und einen Laptop im
Wert von mehreren Hundert Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden
gebeten, sich bei der Polizei Bad Homburg unter der (06172) 120 - 0
zu melden.

2. Geräte von Baustelle entwendet, Kronberg, Jaminstraße,
Mittwoch, 04.09.2019, 17:00 Uhr bis Donnerstag, 05.09.2019, 07:00 Uhr

(te)Im Zeitraum von Mittwochabend, gegen 17:00 Uhr, bis
Donnerstagmorgen, gegen 07:00 Uhr, wurden mehrere Geräte von einer
Baustelle in Kronberg entwendet. Unbekannte Täter gelangten über das
Außengerüst in das Gebäude und entwendeten Baugeräte im Wert von
mehreren Tausend Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich
bei der Polizei Königstein unter der (06174) 9266 - 0 zu melden.

3. PKW-Entwendung fehlgeschlagen, Bad Homburg - Gonzenheim,
Haberweg, Mittwoch, 04.09.2019, 17:00 Uhr bis Donnerstag, 05.09.2019,
07:30 Uhr

(te)In der Zeit von Mittwoch bis Donnerstag versuchten unbekannte
Täter einen abgestellten PKW in Bad Homburg - Gonzenheim zu
entwenden. Am Mittwochabend, gegen 17:00 Uhr, stand der rote Opel
Kadett des Geschädigten ordnungsgemäß im Haberweg. Am nächsten
Morgen, gegen 07:30 Uhr, wurde festgestellt, dass die Täter das
Türschloss manipulierten und sich so Zugang zum Fahrzeuginneren
verschafften. Der Versuch, den PKW kurzzuschließen, scheiterte
jedoch. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro
geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der
Polizei Bad Homburg unter der (06172) 120 - 0 zu melden.



4. Diebstahl von Motorroller, Oberursel, Hohemarkstraße,
Donnerstag, 05.09.2019, 12:45 Uhr bis 15:00 Uhr

(te)Am Donnerstagnachmittag, zwischen 12:45 Uhr und 15:00 Uhr,
wurde ein Motorroller in der Hohemarkstraße in Oberursel entwendet.
Das Fahrzeug wurde zuvor auf dem Gehweg abgestellt und gesichert. Es
handelt sich um einen schwarzen Roller der Marke Piaggio, an dem das
Versicherungskennzeichen "141 PRW" angebracht war. Zeugen und
Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Oberursel unter der
(06171) 6240 - 0 zu melden.

5.Verkehrsunfallflucht in Bad Homburg, Bad Homburg,
Kaiser-Friedrich-Promenade, Donnerstag, 05.09.2019, 15:57 Uhr bis
17:45 Uhr

(te)Am Donnerstagnachmittag kam es in der
Kaiser-Friedrich-Promenade in Bad Homburg zu einer
Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer Mercedes Kleinbus wurde gegen
16:00 Uhr ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellt. Bei der
Rückkehr, gegen 17:45 Uhr, wurde der Schaden an der linken
Fahrzeugseite festgestellt. Der unbekannte Unfallverursacher
streifte, vermutlich beim Ein- beziehungsweise Ausparken aus einer
angrenzenden Parkbucht, den Kleinbus. Anschließend entfernte sich der
Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden
wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Zeugen und Hinweisgeber
werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Homburg unter der (06172)
120 - 0 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2203177

Kontakt-Informationen:
Firma: PD Hochtaunus - Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HG
Stadt: Bad Homburg v.d. Höhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall: Unfallverursacher flüchtet
(Konstanz)Überhitzte Pfanne sorgt für starken Qualm in der Konstanzer Altstadt 24.01.2020
Beschädigungen am Polizeirevier Leherheide
Zeugenaufruf - Audifahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer auf der B 104
Wohnung im Vollbrand

Alle SOS News von PD Hochtaunus - Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de