. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit einer schwer- und zwei leichtverletzten Personen auf der Landstraße 34 im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

06.09.2019 - 18:58 | 2203254



(ots) - Am 06.09.2019, um 14:35 Uhr ereignete sich auf
der L 34 zwischen Feldberg und Möllenbeck ein Verkehrsunfall. Ein
70-jähriger Fahrer eines PKW Hyundai fuhr auf Grund von
Unaufmerksamkeit auf das vor ihm fahrende Quad ATV "Ranger" auf und
schob dieses in einen entgegenkommenden Renault Transporter. Bei dem
Unfall wurde der aus Hessen stammende 25-jährige Beifahrer des Quads
schwer verletzt. Der 56-jährige Fahrer des Quads und der 47-jährige
Fahrer des Transporters, beide aus dem LK MSE, erlitten leichte
Verletzungen. Der Verursacher, ebenfalls aus dem LK MSE, blieb
unverletzt. Alle verletzten Personen wurden in das Krankenhaus
Neustrelitz gebracht. Die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit
und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu einer 35-minütigen
Vollsperrung und anschließend zur halbseitigen Sperrung der L 34 bis
die Bergung der Fahrzeuge abgeschlossen war. Es entstand ein
Gesamtschaden von 16000,-Euro.

Im Auftrag Peter Wojciak, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Einsatzleitstelle, Polizeiführer vom Dienst




Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg(at)polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: (at)Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2203254

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-NB
Stadt: Neustrelitz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr -Zeugen gesucht -
Präventionsaktion zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls (Einladung zum Pressegespräch)
Verkehrsunfall in Alsfeld
Fahndung nach neunjährigem Jungen in Rostock
Eine Person bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de