. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Streiten und Fahren unter Alkoholeinfluß endet im Polizeigewahrsam

07.09.2019 - 07:48 | 2203309



(ots) - Von Freitag auf Samstag stritten sich mehrere
Personen im Bereich einer Hagener Diskothek. Dabei zeigte
insbesondere ein 20 - Jähriger aus Herdecke großes Engagement. Man
teilte ihm dann sicher und bestimmt mit, dass er doch die Örtlichkeit
verlassen soll. Diesem kam er dann später auch nach, allerdings
nutzte er dafür das Auto. Zum Alkoholkonsum wurde jetzt noch
festgestellt, dass er den Drogen auch nicht abgeneigt war. Das
erklärte auch, dass er fest davon überzeugt war, dass er gar nicht
gefahren sei. Aufgrund seiner fehlenden Einsicht wurde zunächst der
Fahrzeugschlüssel sichergestellt und damit ihm und anderen nichts
mehr passiert, war es dann auch besser, dass er im Polizeigewahrsam
ausnüchtert. Bis er mal wieder ein Auto fahren darf, wird es wohl
dauern. Die Strafanzeige ist auf dem Weg zur Staatsanwaltschaft




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2203309

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall - 21-Jähriger verletzt sich leicht
Diebstahl von Baustelle
Fahrzeuge in Brand gesteckt - Zeugen gesucht
Ascheberg, Herbern, Merschstraße/ Einbruchsversuch in Lagerhalle
(Wehingen) Seniorin verursacht beim Einparken rund 11.000 Euro Sachschaden

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de