. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einsatz pünktlich zum Anpfiff! - Feuerwehr musste Ast von der Fahrbahn ziehen!

04.07.2010 - 14:49 | 220408



(ots) - Von den vier Fußballtoren beim Spiel Deutschland
gegen Argentinien haben die Herdecker Blauröcke nur drei live sehen
können.

Gegen 15:55 Uhr wurde die Wehr zur Gederner Straße gerufen. Dort
lag ein massiver Ast teilweise auf der Fahrbahn. Dieser wurde mit
Muskelkraft von der Fahrbahn gezogen. Per Funk gelang dann die
glückliche Nachricht zum Löschfahrzeug, dass Deutschland bereits mit
1:0 durch Thomas Müller führt.

Nach getaner Arbeit rückten die ehrenamtliche Blauröcke wieder ein
und verfolgten das Spiel am Fernseher.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

220408

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Stadt: Herdecke

Keywords (optional):


Diese SOS News wurde bisher 437 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schornsteinbrand in Einfamilienhaus
Zigarettenautomat aufgebrochen
(Albstadt-Ebingen) Unbekannter beschädigt fortlaufend geparkte Autos - Polizei bittet dringend um Hinweise
191121.5 Kiel: Seniorinnen vertreiben vermeintliche Handwerker
Einbrecher steigen in Schule ein

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de