. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Worms-Innenstadt - Schlüssel und Geldbeutel aus Rettungswagen entwendet

09.09.2019 - 11:00 | 2204220



(ots) - Bisher unbekannte Täter entwenden am Donnerstag,
05.09.2019, gegen 18:30 Uhr, in der Eulenburgstraße aus einem
Rettungswagen den Geldbeutel eines Angestellten. Mit der daraus
entnommenen EC-Karte versuchen die Täter gegen 22:45 Uhr an einem
Bankautomaten Geld abzuheben, was jedoch misslingt.

Aus dem Rettungswagen wird zudem ein Schlüsselbund der
Rettungswache in der Eulenburgstraße entwendet, mit dessen Hilfe die
Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Wache
"einbrechen". Hierbei werden der Schüssel eines Einsatzwagens der
Marke Audi sowie Bargeld, in noch unbekannter Höhe, aus privaten
Geldbeuteln entwendet.

Die genaueren Umstände der Tat werden derzeit noch ermittelt. Wer
sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten
sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in
Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-116
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2204220

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Worms

Ansprechpartner: POL-PDWO
Stadt: Worms

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrecher stehlen Auto
Folgemeldung: Gesuchter Autofahrer meldet sich nach Aufruf wegen Unfall in Salzmannstraße
Tödliche Beziehungstat im Geistviertel - Mordkommission im Einsatz
Coesfeld, alte Gescheraner Straße (K46)/Nach Unfall weggefahren
Verkehrsunfälle

Alle SOS News von Polizeidirektion Worms

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de