. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Übler Geruch in Teilen von Essen

11.09.2019 - 08:25 | 2205696



(ots) -
Gestern Abend (10.09.2019) ab 19.00 Uhr häuften sich die Notrufe
bei der Essener Feuerwehr mit dem Hinweis, es rieche nach Gas. Manche
Anrufer sprachen von einem Geruch nach Kohl. Auch auf der Feuerwache
an der Eisernen Hand konnten die Kollegen eine nicht näher
definierbare Geruchsbelästigung wahrnehmen. Zunächst kamen die Anrufe
aus Stadtteilen südlich der Elisenstraße, später waren eher nördliche
Stadtteile betroffen. Messfahrzeuge der Feuerwehr und des LANUV
(Landesamt für Natur,- Umwelt- und Verbraucherschutz) kamen zum
Einsatz. Die Messergebnisse blieben alle negativ. Die Einsatzkräfte
bestätigten jedoch einheitlich, dass sie "nasometrisch" üble Gerüche
wahrnehmen könnten. Da es in der Vergangenheit bereits ähnliche
Vorfälle gegeben hat, kontaktierte gegen 21.15 Uhr ein
Führungsfahrzeug den erneut vermeintlichen Verursacher, einen Betrieb
an der Elisenstraße. Von dort kam die Bestätigung, dass die
Emissionen bei Reinigungsarbeiten an einer Filteranlage freigesetzt
würden. Gegen 2.00 Uhr in der Frühe waren diese Arbeiten beendet, die
Emissionen ließen nach. Aktuell ist der Geruch verschwunden. Die
zuständige Aufsichtsbehörde war bereits in der Nacht vor Ort.
Verletzt wurde niemand, allerdings waren etliche Menschen in Essen
beunruhigt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2205696

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Ostviertel, Elisenstraße, 10.09.2019, 19.13 Uhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bonner Feuerwehr rückt zu Zimmerbrand in Lengsdorf aus
Borussia Dortmund - FC Barcelona
am 17.09.2019 um 21:00 Uhr in Dortmund, Stadion Dortmund
Lfd. Nr.: 1076

Feuerwehr verhindert größeren Schaden durch gezielten Löschangriff
Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerverletzter Kletterer im Steinbruch
Schwerer Verkehrsunfall - Drei Personen verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de