. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Tönisvorst - St. Tönis: Quad-Fahrer weicht entgegenkommende Pkw aus und wird schwer verletzt

11.09.2019 - 14:53 | 2206201



(ots) - Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, fuhr
ein 40-jähriger Mann aus St. Tönis mit seinem Quad auf der
Düsseldorfer Straße in St. Tönis aus Richtung Vorster Straße in
Richtung Biwak. Plötzlich scherte ein Wagen des Gegenverkehrs aus und
überholte. Dabei fuhr er frontal auf den St. Töniser zu. Um einen
Zusammenstoß zu verhindern, wich der Quad-Fahrer aus, verlor die
Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte einen Baum und stürzte in den
Grünstreifen neben der Fahrbahn. Dabei zog sich der Fahrer schwere
Verletzungen zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein
Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher flüchtete zunächst. Auf
Grund der guten Fahrzeug- und Fahrerbeschreibung durch Zeugen fanden
die Einsatzkräfte bei der Fahndung das Fahrzeug samt Fahrer. Dem
43-jährigen Kempener, der unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine
Blutprobe entnommen, den Führerschein stellten die Einsatzkräfte
sicher. /wg (1069)




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen(at)polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2206201

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-VIE
Stadt: Tönisvorst - St. Tönis

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tür hielt Einbrechern stand
Lörrach: Aggressiver Mann randaliert in Geschäft und greift im Anschluss Polizeibeamte an
Entziehung der Fahrerlaubnis nach Trunkenheitsfahrt
Lörrach: Autofahrer schiebt Stein auf Fahrbahn und flüchtet anschließend
Lörrach-Haagen: Autofahrer gehen nach Verkehrsvorgang aufeinander los

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de